Conference report: Climate Science & Ancient History. Decoding «Natural» and «Human» Archives

Am 27. und 28. November 2018 fand am Departement Altertumswissenschaften der Universität Basel die internationale Konferenz Climate Science & Ancient History. Decoding «Natural» and «Human» Archives statt. Victoria G. D. Landau (Universität Basel) hat für uns darüber einen conference report verfasst, der jetzt online und im PDF-Format verfügbar ist.

Weiterlesen

Vient de paraître: Revue suisse d'histoire 2018/3

Le nouveau volume 2018/3 de la Revue suisse d'histoire vient de paraître.

Table des matières:

Rebekka Horlacher: Kulturelle Erwartungen, Schule und Curriculum. Das Beispiel des Religionsunterrichts an Solothurner Schulen um 1800

Pierre-Etienne Bourneuf: La Sphère armillaire: l'histoire d'un mémorial oublié

Weiterlesen

Landesstreik 1918: Websites im Jubiläumsjahr

webrezension Landesstreik 1918

Unter der neuen Rubrik „Webrezensionen“ will infoclio.ch künftig hilfreiche Tools und Datenbanken, wichtige Metaportale, innovative Publikationsformate oder besonders gelungene Projekte präsentieren. Vorgesehen sind verschiedene Formate – von der Zusammenstellung diverser Webangebote zu einem Thema bis hin zur ausführlichen Präsentation einzelner, besonders innovativer Webportale. Evaluiert werden sollen die digitalen Angebote dabei insbesondere auch aus der Perspektive potentieller NutzerInnen.

Weiterlesen

New book: Gender Innovation and Migration in Switzerland

Francesca Falk (University of Fribourg) publishes a new monograph on Gender Innovation and Migration in Switzerland. The book is in Open Access and is freely accessible on the platform of the publisher Springer.

Weiterlesen

Vient de paraître: Traverse 2018/3 - Pouvoir et représentativité des parlements en Suisse après 1848

Le nouveau volume (2018/3) de la revue traverse vient de paraître.

Weiterlesen

Akademievortrag von Prof. André Holenstein zur Schweizer Geschichte ist erschienen

André Holenstein: Transnationale Schweizer Nationalgeschichte: Widerspruch in sich oder Erweiterung

Das Narrativ einer Schweizer Verflechtungsgeschichte wird in diesem 28. Heft der Akademievorträge in mehreren argumentativen Schritten anhand der Frage reflektiert, ob eine transnationale Nationalgeschichte einen Widerspruch in sich oder eine perspektivische Erweiterung für die Schweizer Geschichte darstellt.
Die geläufigen, dem Konzept des Nationalstaats eingeschriebenen Vorstellungen einer klaren Grenze zwischen einem nationalen Innen und einem ausländischen Aussen, dem Eigenen und Fremden, werden dabei historisch hinterfragt.

Weiterlesen

Tagungsbericht: Archive der Umwelt. Naturwissenschaften und Geschichte / Archives de l’environnement. Sciences naturelles et histoire (10. infoclio.ch-Tagung)

Am 23. November 2018 hat die 10. infoclio.ch-Tagung Archive der Umwelt. Naturwissenschaften und Geschichte / Archives de l’environnement. Sciences naturelles et histoire in Bern stattgefunden. Ariane Tanner (Zürich) hat für uns einen Tagungsbericht verfasst, der ab sofort online und im PDF-Format verfügbar ist.

Weiterlesen

Neue Rezension: Die Agrarfrage in der Industriegesellschaft

"Insgesamt erweist sich in der – musterhaft interdisziplinär angelegten – Studie die Klärung der institutionellen Bedingungen für angewandte Feldforschung als weiterführend" - so Clemens Zimmermann (Universität des Saarlandes) in seiner Rezension des Buches Die Agrarfrage in der Industriegesellschaft. Wissenskulturen, Machtverhältnisse und natürliche Ressourcen in der agrarisch-industriellen Wissensgesellschaft (1850–1950) von Juri Auderset und Peter Moser, die ab sofort online abrufbar ist.

Weiterlesen

Neue Podcast-Serie: Cliocast - Autorinnen und Autoren im Gespräch

Neues Projekt von infoclio.ch: Cliocast – Autorinnen und Autoren im Gespräch

Cliocast ist eine Podcast-Serie von Gesprächen mit Historikerinnen und Historikern über ihre neu erschienenen Bücher. In den rund 30minütigen Beiträgen können der historische Gegenstand und die zentralen Thesen genauso zur Sprache kommen wie methodische Herausforderungen, die Entstehungsbedingungen und die aktuelle Rezeption und Diskussion der Bücher.

Weiterlesen

Nouvelle recension: Des Suisses au coeur de la traite négrière

Aline Helg (Université de Genève) a rédigé le compte rendu de l'ouvrage d'Olivier Pavillon, Des Suisses au coeur de la traite négrière. De Marseille à l’Île de France, d’Amsterdam aux Guyanes (1770–1840).

Weiterlesen

Seiten

 abonnieren