Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften
Corona-Memory.ch - Neues partizipatives Archiv zur Sammlung von Geschichten aus der Corona-Zeit

Corona-Memory.ch ist ein partizipatives Archiv, das persönliche Momentaufnahmen zur Coronavirus-Pandemie in der Schweiz virtuell zusammenführt. Hier werden Erinnerungen und Geschichten aus dieser aussergewöhnlichen Zeit ausgetauscht, gesammelt und langfristig verfügbar gemacht.

Machen Sie mit und teilen Sie Ihre Geschichten und Erfahrungen in Form von Videos, Bildern, Audios, schriftlichen oder akustischen Nachrichten oder verlinken Sie auf andernorts publizierte Beiträge!

News

29. Mai 2020
Vor 40 Jahren brannte Zürich. Am 30. Mai 1980 fanden die Opernhauskrawalle statt - die Jugendunruhen beschäftigten die Stadt anschliessend während zwei Jahren und veränderten Zürich nachhaltig. Die kleine Zusammenstellung von...
26. Mai 2020
15past15 is a podcast from the history department of the University of Zürich which discusses how the past is made, and by whom. Its second season, featuring 15 episodes, examines changing understandings of Wealth / Reichtum /...
25. Mai 2020
2019 erschien Susan Bartons Buch 'Internment in Switzerland during the First World War', das sich mit der Internierung von verletzten Kriegsgefangenen aus den kriegführenden europäischen Staaten in Schweizer Sanatorien, Hotels...