Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

News

  • 21 - 30 von 1638
Immerhin bleibt mehr Zeit zum Lesen... oder zum Podcast-Hören: Die Zahl der Geschichtspodcasts aus der Schweiz ist zwar noch überschaubar, ihre Inhalte aber umso hörenswerter! Im WebRevue-Beitrag Hörtipps: Geschichtspodcasts aus...
17. März 2020
Ursula Maurers Buch 'Hungerland' beschäftigt sich mit Armut und wirtschaftlicher Not im aargauischen Ruedertal um 1850. Die Autorin „zeichnet dank einer ergiebigen Quellenlage ein vielschichtiges Panorama des Hungers“ und...
17. März 2020
Vor einhundert Jahren wurde Walter Benjamin an der Universität Bern promoviert. Dieses Jubiläum diente der Universität Bern als Anlass, den Denker und Kritiker mit der alle zwei Jahre stattfindenden Tagung der International...
13. März 2020
Seit acht Jahren wir auf hypotheses.org, der Blogplattform für die Geistes- und Sozialwissenschaften, auch auf Deutsch gebloggt! In der Geburtstagsaktion #dehypo8 wählten die Mitglieder des Beirats und der Redaktion vier...
10. März 2020
Patrick Bühler (Fachhochschule Nordwestschweiz) hat Pierre Felders Buch 'Für alle! Die Basler Volksschule seit ihren Anfängen' rezensiert. Die Besprechung ist auf H-Soz-Kult und infoclio.ch frei und online verfügbar. Die...
09. März 2020
Seit 125 Jahren macht die Schweizerische Nationalbibliothek Geschichte fassbar – in Texten, Bildern und Tönen über die Schweiz. Das ganze Jahr über organisiert die Nationalbibliothek Ausstellungen, Soirées, Vernissagen und...
03. März 2020
Christine Christ-von Wedel hat unter Mitarbeit von Irene Gysel, Jeanne Pestalozzi und Marlis Stähli eine Biographie der letzten Äbtissin des Zürcher Fraumünsterstifts, Katharina von Zimmern, publiziert. Das Buch verortet das...
03. März 2020
The 2020 Edition of the Swiss Open Cultural Data Hackathon will take place on 4-6 June. It is hosted by the Swiss Institute for Information Science at the FHGR Chur, in collaboration with the Institute for Multimedia Production....
02. März 2020
Patricia Purtscherts Buch 'Kolonialität und Geschlecht. Eine Geschichte der weißen Schweiz' untersucht an den Figuren der 'Hausfrau' und des 'Bergsteigers' die koloniale Herkunft und Verflechtung schweizerischer Selbst- und...
28. Februar 2020
Open Access wird in den Geschichtswissenschaften noch immer kontrovers diskutiert. Die Universitätsbibliothek Bern organisierte am 5. Februar 2020 eine Tagung, um die Diskussion weiter zu vertiefen und sie um neue Perspektiven zu...
28. Februar 2020
  • 21 - 30 von 1638
Latest news abonnieren