Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Editionen-Datenbank

Die Datenbank enthält die laufenden historischen Editionsprojekte in der Schweiz. Sie beruht auf einer Umfrage, die 2014 in Zusammenarbeit mit der Abteilung Grundlagenerschliessung der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte in allen drei Amtssprachen durchgeführt und 2019 aktualisiert wurde. Kontaktiert wurden Archive und Bibliotheken, historische, rechtshistorische, germanistische, romanistische und mittellateinische Institute der Schweizer Universitäten, regionale und lokale historische Vereine, Verlage und Einzelpersonen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit – wenn Sie ein Projekt ergänzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Die Daten werden in Zukunft regelmässig aktualisiert.

  • 1 - 20 von 120
  •  
Institution Titel Zeitliche Einordung
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen von Stein am Rhein von der Ersterwähnung bis zur Reformation 1101 bis 1540
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen von Schaffhausen ab 1416 bis zum Ende der Reformation (1535/40) 1416 bis 1540
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der weltlichen Amtleute des Klosters St. Gallen 1301 bis 1800
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Bundstags- und Beitagsprotokolle 1567–1797 1567 bis 1797
Fondation des sources du droit de la Société suisse des juristes Les Sources du droit genevois au XVIIIe siècle (SDS GE 5) 1701 bis 1800
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Freiburger Eidbücher 15.–18. Jahrhundert 1401 bis 1800
Büro Clidora, Universität Zürich Quellen zu Kirche und Gesellschaft in der Diözese Konstanz, vornehmlich aus dem einstigen Bestand des Niederstifts St. Pelagius in Bischofszell, 1400–1530 1400 bis 1530
Online-Edition der Rezensionen und Briefe Albrecht von Hallers. Expertise und Kommunikation in der entstehenden Scientific community (SNF-Projekt) 1724 bis 1777
Staatsarchiv des Kantons Zürich Elektronische Edition des Amtsblatts des Kantons Zürich seit 1834 1834 bis 2012
Cahiers lausannois d’histoire médiévale Université de Lausanne Edition critique du plus ancien registre de notaire lausannois 1360 bis 1366
Hans-Kunz-Gesellschaft, Frauenfeld Hans Kunz Gesammelte Schriften in Einzelausgaben 2020 bis 2024
Mit Unterstützung der Humboldt-Professur für neuzeitliche Schriftkultur und europäischen Wissenstransfer der Universität Halle (Deutschland) und der University of Wisconsin-Madison (USA) Johann Georg Sulzer: Gesammelte Schriften. Kommentierte Ausgabe.
Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater / Universität Zürich Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel (JCLB) 1741 bis 1801
Historisches Institut, Universität Bern Das Kloster-Tagebuch des Einsiedler Paters Joseph Dietrich, 1670-1704. Kommentierte Online-Edition 2019
Institut d'histoire de la Réformation Die Prologe zum Sentenzenwerk von John Mair 1509 bis 1530
Historisches Institut der Universität Bern Schweizerisches Bundesarchiv Die Helvetische Strassenenquête. Eine zentrale Quelle für die Verkehrsgeschichte. Quellen, Transkriptionen, Kommentare, interaktive Karten 1799 bis 1801
Rechtsquellenstiftung des Schweizerichen Juristenvereins Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen online (Portal XML/TEI) 1050 bis 1888
Fondation des sources du droit de la Société suisse des juristes Les points de coutumes neuchâtelois 1500 bis 1848
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen des Entlebuchs II und III 1600 bis 1798
Fondation des sources du droit de la Société suisse des juristes Répression de la sorcellerie en Pays de Vaud (XVe–XVIIe siècles) 1438
  • 1 - 20 von 120
  •