Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Tagung „Sammlungen ohne Museum“

20.05.2022 - 09:00 bis 18:00 Add to calendar
Kolloquium

Sammlungen ohne permanenten Ausstellungsraum gehen in der Museumswelt oft vergessen, da sich die Diskussion auf das Museum als dauerhafte Einrichtung mit Gebäudehülle, Ausstellungsräumen, Vermittlungsangeboten und Sammlung(en) konzentriert. Es gibt aber zahlreiche Sammlungen OHNE ein Museum. Die Tagung bietet ihnen einen Raum, um sich auszutauschen und das Netzwerk untereinander sowie zu den Museen und zu den Museumsverbänden zu stärken.

Die Tagung richtet sich an Fachpersonen von Sammlungen, Stiftungen und Museen sowie an weitere Interessierte aus dem Sammlungsumfeld.

Programm
Am Vormittag liegt der Fokus auf den Herausforderungen von Sammlungen ohne Museum. Nach der ersten Podiumsdiskussion und dem Mittagessen geht es um konkrete Lösungsansätze. Das zweite Podium am Nachmittag bietet Raum für vertiefende Fragen und kontroverse Diskussionen. Nach der Tagung offeriert die SKKG einen Apéro und Führungen durch die Sammlung.

Einlass ab 9.00 Uhr

9.45 - 12.30 Uhr: Was ist das Problem von Sammlungen ohne Museen? Referate mit anschliessender Podiumsdiskussion

12.30 - 14.30 Uhr: Gemeinsame Mittagspause

14.30 - 17.30 Uhr: Exemplarische Lösungsansätze und welche Probleme bleiben ungelöst? Referate mit anschliessender Podiumsdiskussion

Ab 17.45 Uhr: Apéro und Führungen

Vollständiges Programm als PDF

Organisiert von: 
Vereins Museolog*innen Schweiz in Partnerschaft mit dem VMS

Veranstaltungsort

Sulzer-Hochhaus (Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte)
Neuwiesenstrasse 15
8400
Winterthur

Kosten

170.00 CHF
Spezialtarif für ICOM-Mitglieder / Mitarbeiter einer VMS-Institution: CHF 140.- Spezialtarif für Mitglieder des Vereins museologie.ch: CHF 120.-. Preise pro Person inklusive Kaffeepausen und Mittagessen

Anmeldung

Anmeldung online
Anmeldeschluss: 
06.05.2022