Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Buchpräsentation: 50 Jahre Frauenstimmrecht

3. Dezember 2020 - 19:30 Add to calendar
Vernissage

Am 25. Oktober 1970 nahm eine Mehrheit der stimmberechtigten Luzerner Männer endlich das Frauenstimm- und -wahlrecht auf Kantons- und Gemeindeebene an - dreieinhalb Monate bevor es auch auf eidgenössischer Ebene angenommen wurde.

Das Ende November erscheinende Buch "50 Jahre Frauenstimmrecht, 25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung" versammelt Texte und Interviews von und mit bekannten Schweizer Frauen aller politischer Couleur und jeden Alters, die sich aus ihren ganz unterschiedlichen Perspektiven mit den Themen Wahlrecht, Demokratie und Gleichberechtigung befassen. Die Stadtbibliothek Luzern, die ZHB Luzern und die Hirschmatt Buchhandlung stellen das Buch zusammen mit der Co-Herausgeberin Irène Schäppi, der Luzerner Historikerin Silvia Hess und der Direktorin des Kunstmuseums Luzern, Fanni Fetzer, vor.

Benützen Sie unbedingt den Vorverkauf bei uns!

Organisiert von: 
Stadtbibliothek Luzern, die ZHB Luzern, Hirschmatt Buchhandlung

Veranstaltungsort

Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003
Luzern

Zusätzliche Informationen

Kosten

0.00 CHF