Rezension: Simon Hofmann - Umstrittene Körperteile

Anita Winkler (Universität Zürich) hat Simon Hofmanns Buch Umstrittene Körperteile. Eine Geschichte der Organspende in der Schweiz (2016) rezensiert.

Weiterlesen

Erscheint demnächst: Der Morgen der Welt

Tagungsbericht: Dinge unter der Lupe: Geschichte(n) und materielle Kultur(en) in den Gesundheitsberufen

Die Gesellschaft für Pflegegeschichte (GPG-HSS) organisierte am 16. Juni 2017 einen Workshop mit dem Titel 'Dinge unter der Lupe: Geschichte(n) und materielle Kultur(en) in den Gesundheitsberufen'.

Weiterlesen

Neue Rezension: Henny Sundar - Vom Leib geschrieben

Stefan Hanß (University of Cambridge) hat Henny Sundars Buch Vom Leib geschrieben. Der Mikrokosmos Zürich und seine Selbstzeugnisse im 17. Jahrhundert rezensiert.

Weiterlesen

Videos of the Digital History Summer School 2017

On our reporting page you can find the recordings of all the lectures of the Digital History Summer School at the University of Lausanne from 20-23 July 2012.

Following the success of a first edition in Bern (2013), this four-day Summer School offered historians (PhD-candidates, graduates students, established historians) the opportunity to acquire the basic principles of data usage in the historical sciences, and benefit from insights gained in other humanities and social sciences disciplines.

Weiterlesen

Draussen im Heim. Bericht zur Kinderfürsorge in Appenzell 1945-1984 ist online verfügbar

Aufarbeitung Geschichte Waisenhaus Steig

Im Auftrag der Standeskommission haben Dr. Urs Hafner und Mirjam Janett die Geschichte des Kinderheims Steig nach dem Zweiten Weltkrieg aufgearbeitet. Sie haben dazu zahlreiche Zeitzeugen-Interviews geführt und die im Landesarchiv und im Archiv der Ingenbohler Schwestern überlieferten Dokumente ausgewertet. Entstanden ist der Bericht "Draussen im Heim. Die Kinder der Steig, Appenzell 1945-1984".

Der Bericht kann kostenlos bei der Ratskanzlei bezogen oder als PDF heruntergeladen werden.

Bild: Das Kinderheim in den 1970er-Jahren
Weiterlesen

Memoriav-Fachtagung 2017: Videostatements, Präsentationen & Fotos


Am 23. Juni 2016 fand in Bern die Memoriav-Fachtagung «Evidenz audiovisuell» mit Referaten und interaktiven Workshops statt. Auf der Webseite von Memoriav sind nun die Präsentationen, Videostatements der Referierenden, Fotos und weitere Informationen zur Fachtagung online verfügbar.

Weiterlesen

Projekt «Sammlungen Pestalozzianum»

2016 ist das Projekt «Sammlungen Pestalozzianum» gestartet. Das Sammlungsgut der Stiftung Pestalozzianum umfasst viele – teils noch unerschlossene – bildungshistorische Schätze. Ziel ist der Erhalt, die Erschliessung und Nutzbarmachung des Sammlungsgutes für Forschung und Öffentlichkeit.

Weiterlesen

L’inscription est ouverte ! 6ème Festival Suisse des méthodes qualitatives: «Éthique et recherche qualitative en sciences sociales»

14 et 15 septembre 2017 à l’Université de Lausanne:
6ème Festival Suisse des méthodes qualitatives: «Éthique et recherche qualitative en sciences sociales



Selon une formule désormais bien rodée, le Festival se propose de présenter les innovations récentes dans le domaine des méthodes qualitatives et mixtes.

Weiterlesen

Tagungsbericht: 50 Jahre digitale Transformation in der Schweiz. Visionen und Wirklichkeit von 1967 bis 2017

Am 15. Juni 2017 fand in Bern ein vom PTT-Archiv und der Senior Telecom Group organisiertes Symposium statt, an dem die Visionen und Entwicklungen der digitalen Transformation im Bereich der Telekommunikation in den vergangenen 50 Jahren diskutiert wurden.
Weiterlesen

Seiten

 abonnieren