Reporting Cultural Data Hackathon 2016

headerhackathon

Der 2. Schweizerische Open Cultural Data Hackathon fand vom 1.-2. Juli 2016 an der Universitätbibliothek Basel statt.

Auf unserer Reporting-Seite finden Sie Interviews mit den Veranstaltern sowie die Video-Aufzeichnungen der Projektpräsentationen.

Die Seite wird laufend ergänzt.

Read more

Vient de paraître: Les chemins et la religion (Les chemins et l'histoire 2016/1)

Le dernier numéro (2016/1) de la revue Les chemins de l'histoire consacré au thème de la religion vient de paraître aux éditions Chronos. Le volume contient les articles suivants:

Read more

Ad fontes: Sämtliche Abkürzungen aus dem «Cappelli» digitalisiert und online durchsuchbar

Auf Ad fontes der E-Learnig-Plattform der Universität Zürich, sind jetzt sämtliche Abkürzungen aus dem «Cappelli» digitalisiert und online durchsuchbar.


Am 22. Oktober 2015 wurden im Rahmen des Cappelli-Hackathons alle 14'357 Abkürzungen aus dem «Lexicon abbreviaturarum» von Adriano Cappelli per Crowdsourcing digital erfasst und mit einem eigens entwickelten Webinterface systema­tisiert. Die so aufgenom­menen Abkürzungen wurden seither auf ihre Richtigkeit kontrolliert und stehen nun online zur Verfügung, entweder als Teil des Ad fontes-Programms (Cappelli online) oder über App Fontes.

Read more

Save the date: infoclio.ch-Tagung 2016: Zeitregime und Geschichtswissenschaften

Die 8. infoclio.ch-Tagung wird am 14. Oktober in Bern (Progr Zentrum für Kulturproduktion) stattfinden. Die Tagung thematisiert Zeitvorstellungen in einer historischen Perspektive und fragt nach den Auswirkungen der digitalen Medien auf die Zeitregime.

Das Programm steht online zur Verfügung. Die Online-Anmeldung ist ab August 2016 möglich.

Read more

Ad fontes baut lateinisches Angebot aus

Live: 2nd Swiss Open Cultural Hackathon

Parution: Cent ans après Zimmerwald et Kiental (Cahiers d'histoire du mouvement ouvrier 32/2016)

La revue Cahiers d'histoire du mouvement ouvrier vient de publier un nouveau numéro (32/2016) consacré aux conférences internationales socialistes de Zimmerwald (1915) et de Kiental (1916).

Le volume contient les articles suivants:
- Charles Heimberg - Introduction

Read more

Pages

Subscribe to