Le portail suisse pour les sciences historiques

Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel (JCLB)

Institution éditrice: 
Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater / Universität Zürich
Editeur: 

Leitung:

  • Dr. Ursula Caflisch-Schnetzler
  • Prof. Dr. Davide Giuriato

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Andreas Moser, BA
  • Dr. Thomas Richter

Hilfskräfte:

  • Dr. des. Richard Fasching
  • Ann Fuchs
  • Andrea Schmid

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von JCLB in anderen Institutionen:

  • Salome Schoeck, lic. phil., MA (ZBZ)
  • Radoslav Petkov (TCDH)
  • Michael Lambertz (TCDH)
  • Reto Baumgartner (S3IT)
vgl. https://lavater.com/briefwechsel/editionsteam
Statut: 
Durée: 
2026
Critères de sélection: 
Emplacement(s) des sources: 

Deutsches Seminar, Universität Zürich, Zentralbibliothek Zürich

Standard(s) d'édition utilisé(s): 

Allgemeine Editionsrichtlinien von JCLB

Région: 

Zürich

Période chronologique: 
1741 - 1801
Période chronologique: Période: