Le portail suisse pour les sciences historiques

Base éditions de sources

La base de données recense les projets d’éditions de sources historiques en cours en Suisse. Elle repose sur un sondage réalisé en 2014, en partenariat avec le Département «Recherche fondamentale» de la Société suisse d'histoire, dans les trois langues officielles. Les institutions contactées furent notamment les archives et les bibliothèques, les instituts universitaires suisses dans les domaines de l’histoire, de l’histoire du droit, des lettres allemandes, des lettres romanes et du latin médiéval, d’autres associations d’histoire, de nivaux local et régional, des éditeurs et des personnes privées. Il n’y a aucune prétention à l’exhaustivité – si vous désirez compléter le projet, merci de nous contacter. Les données seront régulièrement actualisées.

  • 1 - 20 de 36
  •  
Institution Titre Période chronologique
Archives cantonales jurassiennes, Memoriav AGORA 1975 - 1990
Universität Basel, Departement Geschichte Basler Jahrrechnungen 1535-1611 1535 - 1611
Stiftsarchiv St.Gallen Chartae Latinae Antiquiores 0800 - 0900
Herausgeber- und Verlagsgemeinschaft Chartularium Sangallense (Historischer Verein des Kantons St. Gallen) Chartularium Sangallense I-II 0700 - 0999
Historisches Institut der Universität Bern Schweizerisches Bundesarchiv Die Helvetische Strassenenquête. Eine zentrale Quelle für die Verkehrsgeschichte. Quellen, Transkriptionen, Kommentare, interaktive Karten 1799 - 1801
Departement für Christkatholische Theologie an der Universität Bern Die Korrespondenz zwischen Eduard Herzog (1841-1924) und Joseph Hubert Reinkens (1821-1896) 1876 - 1896
Staatsarchiv des Kantons Zürich, Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Landvogtei Greifensee 1000 - 1798
Staatsarchiv des Kantons Zürich; Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Obervogteien um die Stadt Zürich 1000 - 1798
Staatsarchiv des Kantons Zürich; Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Stadt und des Territorialstaats Zürich II (1460 bis Reformation) 1460 - 1530
Staatsarchiv des Kantons Zürich; Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Die Rechtsquellen der Stadt Winterthur I (Anfänge bis 16. Jahrhundert) 1000 - 1550
Historisches Institut, Uni Bern; Institut für populäre Kulturen, Uni Zürich; Faculté des Lettres, Uni Luxemburg Die Stapfer-Enquête. Edition der Helvetischen Schulumfrage von 1799 1798 - 1799
Cahiers lausannois d’histoire médiévale - Université de Lausanne Edition commentée de sources concernant l’organisation et la réglementation du métier de notaire au Moyen Age en Suisse occident 1300 - 1550
Universität Bern Institut für Kulturforschung Graubünden Eine Teiledition der Korrespondenz von Johann Jakob Scheuchzer (1672-1733) 1690 - 1730
Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert 1493 - 1798
Staatsarchiv des Kantons Zürich; Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins Gedruckte Mandate für Stadt und/oder Landschaft Zürich 1400 - 1798
Hans-Kunz-Gesellschaft, Frauenfeld Hans Kunz Gesammelte Schriften in Einzelausgaben 2020 - 2024
Amt für Kultur - Landesarchiv Historische Rechtsquellen 1342 - 1923
Amt für Kultur - Landesarchiv J. G. Rheinberger-Archiv, Vaduz 1850 - 1901
Forschungsstiftung Johann Caspar Lavater / Universität Zürich Johann Caspar Lavater: Historisch-kritische Edition ausgewählter Briefwechsel (JCLB) 1741 - 1801
Archiv für Zeitgeschichte (ETH Zürich) Jüdische Zeitgeschichte digital 1860 - 2010
  • 1 - 20 de 36
  •