The Swiss portal for the historical sciences

Workshop zu Denkmälern und Erinnerungsorten

16.05.2022 - 18:00 to 19:30 Add to calendar
Workshop

Strassburger Denkmal, Mocmoc und Zürcher Heterotopien: ein diskursiver Workshop zu historischem und politischem Lernen mit Denkmälern und Erinnerungsorten.

Im Rahmen des Ringseminars «Lernen vor Ort» am Institut für Bildungswissenschaften der Uni Basel (Master-Lehrgang Fachdidaktik Geschichte und Politische Bildung) stellen Gaby Sutter, Manuel Hubacher, Monika Waldis und Dominik Sauerländer verschiedene Konzepte und didaktische Zugänge zu Erinnerungsräumen vor. Denkmäler, Gebäude oder Plätze lassen sich unter spezifischen Fragestellungen zu historischem und politischem Lernen erschliessen und diskutieren. Als Beispiele dienen u.a. das Strassburger Denkmal in Basel, ein familienbiografischer Rundgang durch Zürich, das Mocmoc in Romanshorn und das Projekt «Mal denken» der SAGW, welches in Lerneinheiten auf www.pb-tools.ch weitere Umsetzungsvorschläge erhalten hat.

online und Uni Basel, Kollegienhaus Hörsaal 119

online https://fhnw.zoom.us/j/62404045996

Organised by: 
Institut für Bildungswissenschaften der Uni Basel

Venue

Uni Basel, Kollegienhaus Hörsaal 119
Peterspl. 1
4051
Basel

Contact

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information