The Swiss portal for the historical sciences

Ontologien des Körpers. Neuvermessungen der Körpergeschichte der Neuzeit

25.11.2022 - 13:30 to 26.11.2022 - 16:30 Add to calendar
Conference

Es ist bekannt: Der Köper hat eine Geschichte. Er wird in unterschiedlichen Räumen und Zeiten verschieden repräsentiert und erfahren. Handelt es sich beim Körper aber immer um denselben Körper?
Die Tagung bringt Forschende mit verschiedenen thematischen und geografischen Schwerpunkten sowie Zeiträumen zusammen, um den Körper betreffende Grenzziehungen zwischen Natur und Kultur zu problematisieren und die politischen Implikationen körperlicher Ontologien zu diskutieren. Damit lotet sie den theoretisch-methodischen Anspruch einer ontologischen und rekursiven Geschichtsschreibung des Körpers, die der scheinbar universellen Natur-Kultur-Trennung zuwiderläuft, anhand konkreter Beispiele aus.

Event organizer: 
Mirjam Janett, Leander Diener

Venue

Universität Bern, Unitobler
Lerchenweg 36
3012
Bern

Contact

Mirjam Janett
Event language(s): 
German

Additional event information

Cost information

Event cost: 
0.00 CHF

Registration information

Registration via contact person
Registration deadline: 
15.11.2022