The Swiss portal for the historical sciences

Neu auch virtuell: Biel/Bienne 4.0. Revolutionen an der Arbeit seit 1800

Das NMB Neues Museum Biel bietet neu einen virtuellen und interaktiven Rundgang durch seine laufende Ausstellung BIEL/BIENNE 4.0 - Revolutionen an der Arbeit seit 1800.

Die Industriestadt Biel erlebt bereits die vierte industrielle Revolution seit dem 19. Jahrhundert. Maschinen, Dampfkraft, Fliessband, Computersteuerung, Automatisierung und Industrieroboter sowie weitere technologische Entwicklungen veränderten in den vergangenen drei industriellen Revolutionen die Arbeit stets von neuem. Die in der Ausstellung präsentierten historischen Objekte, Infographiken, Tonspuren und Videos sind nun auch digital verfügbar.

Das NMB Neues Museum Biel ist nicht die einzige Institution, die die Geschichtsvermittlung Corona-bedingt in den digitalen Raum verlagert. Lesen Sie hierzu auch unseren Blogbeitrag vom April 2020 Zuhause ins Museum, in dem virtuelle Ausstellungen und andere digitale Angebote aus der Zeit des Lockdowns im Frühling 2020 vorgestellt werden.

Ein Panorama digitaler Initiativen zur Geschichtsvermittlung – nicht erst seit der Pandemie – bietet auch die virtuelle Projektgalerie, die im Rahmen der infoclio.ch-Tagung 2020 zusammengestellt worden ist.