The Swiss portal for the historical sciences

Corona-Memory: Historische Forschung und die Pandemie

10. May 2021 - 20:00 to 21:30 Add to calendar
Lecture

Der erste Stammtisch des Historikerinnennetzwerks Schweiz befasst sich mit der historischen Forschung zur und während der Pandemie.

Im ersten Teil stellt Sonja Gasser das Projekt „Corona Memory vor: ein partizipatives Archiv, das persönliche Momentaufnahmen zur Coronavirus-Pandemie in der Schweiz sammelt.

Im zweiten Teil sprechen wir darüber, wie uns Corona als Historikerinnen* beeinflusst – wie wir die aktuelle Ausnahmesituation fürs kollektive Gedächtnis bewahren, aber auch, wie es unsere Arbeitsweisen verändert, wenn z.B. Archive geschlossen sind. Danach bleibt Raum für den Austausch von persönlichen Erfahrungen, Herausforderungen, Tipps und Tricks.

Sprache
Das Referat wird auf Deutsch gehalten, im Gespräch kann französisch oder deutsch gesprochen werden.

Organised by: 
Historikerinnennetzwerk Schweiz

Venue

Online (Zoom)

Contact

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information

Registration online