The Swiss portal for the historical sciences

Bestandesaufnahme 1971 / 2021 – Schweizer Geschichte entmaskulinisieren ?

13 January, 2022 - 19:00 to 17 February, 2022 - 20:30 Add to calendar
Panel discussion

Die aktuelle Umfrage des Historikerinnenetzwerk Schweiz sowie auch Diskussionen, die wir im oder als Netzwerk über das letzte Jahr hinweg geführt haben, geben Anlass zum Gespräch unter Historikerinnen*.

Deshalb laden wir ein zum Netzwerkapéro mit vorangehender offener Diskussion zur Stellung von Frauen* sowohl in der beruflichen Gemeinschaft der Historiker*innen in der Schweiz als auch in der Schweizer Geschichtsschreibung und -vermittlung. Wo stehen wir fünfzig Jahre nach der politischen Gleichstellung für Schweizer Frauen in der Bekämpfung von Diskriminiationen ? Welche Debatten und welche Lösungsansätze wurden infolge des Frauen*streiks 2019 und des Frauenstimmrechtjubiläums 2021 lanciert, die wir weiterführen und -denken sollten ?

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Lage finden die Veranstaltungen an folgenden Daten online statt:

•13. Januar um 19:00 Uhr Virtuelle Diskussion und Apéro (Hauptsprache: Deutsch)
•19. Januar um 19:00 Uhr Discussion et apéro en ligne (Hauptsprache: Französisch)
•17. Februar um 18:30 Uhr Diskussion und Apéro (vor Ort wenn möglich)

Organised by: 
Historikerinnennetzwerk Schweiz

Venue

Virtuelle Diskussion

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information

Registration online