The Swiss portal for the historical sciences

Besprechung: Anina Zahn - Wider die Verunsicherung

In ihrem Buch «Wider die Verunsicherung» befasst sich Anina Zahn mit den Arbeitslosenkomitees in der Schweiz zwischen 1975 und 2002 und erzählt so die Geschichte der Arbeitslosigkeit aus der Perspektive der Betroffenen.

Alan Canonica (Luzern) hebt in seiner Rezension denn auch diesen neuen Blickwinkel auf die historische Entwicklung sozialpolitischer Debatten besonders hervor und kommt zum Schluss: «Das Buch bietet einen wertvollen und lesenswerten historischen Einblick in das Verhältnis zwischen Selbstvertretung und Sozialstaat. Dabei treten sozialstaatliche Debatten zum Vorschein, die sich abseits der Diskurse von Expertinnen und Experten oder der ‘offiziellen’ Politik bewegen und neue Erkenntnispfade zum Verständnis der Wohlfahrtsproduktion eröffnen.»

Alan Canonicas Rezension ist auf infoclio.ch und HSozKult frei verfügbar, Anina Zahns Buch auf der Webseite des Chronos Verlags ebenfalls!


Alan Canonica: Rezension zu: Zahn, Anina: Wider die Verunsicherung. Arbeitslosenkomitees in der Schweiz, 1975–2002, Zürich 2021, in: infoclio.ch, 14.01.2022, <https://www.infoclio.ch/de/rez?rid=98496>.