The Swiss portal for the historical sciences

Aargau Global I

8. April 2020 - 18:30 to 19:30 Add to calendar
Panel discussion

Denise Bertschi untersucht in ihrer Ausstellung (Manor Kunstpreis 2020) im Aargauer Kunsthaus Verbindungen der Aarauer Wirtschaftselite mit Brasilien im 19. Jahrhundert. Kaufleute aus dem Umfeld der Frey-Dynastie brachten neben Erinnerungen zahlreiche Objekte und Fotografien nach Aarau.

Was diese Verbindungen mit der Kolonialgeschichte der Schweiz zu tun haben, diskutiert Denise Bertschi nach einem Rundgang durch die Ausstellung mit Prof. Dr. Béatrice Ziegler. Die Historikerin ist ehemalige Co-Direktorin des Zentrums für Demokratie Aarau und Leiterin der dortigen Abteilung Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der PH FHNW.

Moderation: Yasmin Afschar, Kuratorin Aargauer Kunsthaus, und Jonas Bürgi, Historiker Museum Aargau.

"Aargau Global" ist eine Kooperation von Museum Aargau, dem Aargauer Kunsthaus und der Künstlerin Denise Bertschi. Die Veranstaltungsreihe ist Teil des Rahmenprogramms der Sonderausstellung "Von Menschen und Maschinen" von Museum Aargau. Diese thematisiert vom 3. April bis 31. Oktober 2020 in Windisch Aargauer Industriegeschichte; dies im Rahmen des Themenjahres #zeitsprungindustrie.

Organised by: 
Museum Aargau

Venue

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001
Aarau

Contact

Additional event information

Cost information

0.00 CHF

Registration information