Il portale professionale svizzero per le scienze storiche

Promotionsstelle St. Gallen

Am Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte von Prof. Caspar Hirschi an der Universität St.Gallen ist auf den 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine

Promotionsstelle

zu besetzen. Die Anstellung ist auf vier bis fünf Jahre ausgerichtet. Das Anfangsgehalt beträgt ca. 58.000 SFr.

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein ausgezeichneter Abschluss in einem historisch angelegten Masterprogramm, die Fähigkeit zu selbständiger Forschung auf hohem Niveau, Freude an einer regen Feedback-Kultur unter Doktorierenden und Dozierenden sowie die Bereitschaft zur Erledigung kleinerer Aufgaben am Lehrstuhl (im Umfang von maximal einem Tag pro Woche). Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bieten Ihnen viel Forschungszeit in einer anregenden Umfeld, gute Betreuungsstrukturen, Raum für kritisches Denken und selbständiges Forschen, die Gelegenheit zu zusätzlich bezahlter Lehre sowie eine praxisnahe Zusatzausbildung im Rahmen des Doktoratsstudiums Organisation und Kultur (https://www.unisg.ch/de/forschung/doktorat/organisationundkultur).

In den nächsten Jahren wird am Lehrstuhl von Caspar Hirschi untersucht, wie Erwartungen an Technologien das Verständnis von Politik und Wirtschaft über die letzten dreihundert Jahre verändert haben. Ein Interesse an einem Dissertationsprojekt in diesem Forschungsfeld ist für eine erfolgreiche Bewerbung von Vorteil.

Folgende Unterlagen sind erforderlich
• Motivationsschreiben
• Curriculum Vitae
• Kopien der universitären Zeugnisse
• Wissenschaftliche Schriftprobe von max. 25 Seiten.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Karen Lambrecht (karen.lambrecht@unisg.ch).

Bewerbung
Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Tool.

Informazioni

Datore di lavoro: 
Universität St.Gallen
Sede di lavoro: 
St. Gallen
Data di scadenza: 
31. Agosto 2019