Il portale professionale svizzero per le scienze storiche

Leiterin / Leiter Abteilung Kunstgeschichte

Das 1951 gegründete Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) ist ein kunstwissenschaftliches und kunsttechnologisches Kompetenzzentrum von internationalem Rang. Schwerpunkte seiner Aktivitäten sind Forschung, Dokumentation, Wissensvermittlung und Dienstleistungen im Bereich der bildenden Kunst. Kerngebiet bildet das Kunstschaffen in der Schweiz vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Wir suchen per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine / einen

Leiterin / Leiter Abteilung Kunstgeschichte

Aufgaben
Sie tragen die Verantwortung für kunstwissenschaftliche Forschungs- und Publikationsprojekte von SIK-ISEA. Sie unterstützen den Direktor bei der Umsetzung der wissenschaftlichen Ziele des Instituts und beim Fundraising. Sie führen ein mehrköpfiges Team und arbeiten partnerschaftlich zusammen mit den Leitungen der Abteilungen Kunstdokumentation und Kunsttechnologie sowie mit der Antenne romande. Sie pflegen den Austausch mit Universitäten, Hochschulen, Museen, Sammlungen und einer kunstinteressierten Öffentlichkeit. In dieser vielseitigen Funktion sind Sie dem Direktor unterstellt und Mitglied der Institutsleitung.

Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Fach Kunstgeschichte (mit Promotion) und über mehrjährige berufliche Erfahrung in einer ähnlichen Position. Nebst Ihrer Vertrautheit mit dem Kunstschaffen in der Schweiz und Ihrer wissenschaftlichen Kreativität gehören Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit zu Ihren Stärken. Kenntnisse im wissenschaftlichen Publikationswesen sind von Vorteil. Als zukünftige Abteilungsleiterin / zukünftiger Abteilungsleiter sind Sie führungserfahren und sprachgewandt in Deutsch, Französisch, Englisch und zeichnen sich durch soziale Kompetenz und Leistungsbereitschaft aus.

Wir bieten Ihnen eine Führungsposition innerhalb eines engagierten Teams, gute Anstellungsbedingungen sowie einen Arbeitsplatz in einer historischen Umgebung im Herzen der Stadt Zürich.

Bewerbung
Bewerbungen sind bis 20. Februar 2020 entweder per Post oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen zu richten an:

Julia Tutschek
Direktionsassistentin
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft
Postfach
CH-8032 Zürich
T +41 (0)44 388 51 51
bewerbungen@sik-isea.ch
www.sik-isea.ch

Informazioni

Datore di lavoro: 
Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA)
Tempo di lavoro: 
80-100%
Sede di lavoro: 
Zürich
Data di scadenza: 
20. Febbraio 2020
Contatto: 
Indirizzo: