Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Mitarbeiter

Die Universität Luzern sucht auf den 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

wiss. Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (ca. 20-30%)

Im Projekt «Swiss Sports History goes Public» am Historischen Seminar bei PD Dr. Michael Jucker. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet.

Aufgabenbereich:

  • Unterstützung des Projektleiters bei der Projektarbeit
  • Konzeptionelle und inhaltliche Mitwirkung an Vermittlungsprojekten in Schulen und Sportvereinen
  • Archiv- und Bildrecherchen
  • Textproduktion und Marketingarbeit
  • CMS

Anforderungen:

  • Bachelor- oder Masterabschluss in Geschichte oder ähnlichem Fach
  • Interesse an Sportgeschichte und an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Belastbarkeit und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, zeitliche Flexibilität
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Pädagogische Ausbildung von Vorteil
  • CMS- und weitere Informatikkenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine freundschaftliche Atmosphäre in einem engagierten Team und in einem innovati-ven Projekt
  • Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen, sich in einem noch jungen Forschungs- und Vermittlungsbereich zu betätigen
  • Einen modernen Arbeitsplatz an zentraler Lage beim Bahnhof in Luzern
  • Anstellungsbedingungen nach dem Personalrecht des Kantons Luzern

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Michael Jucker: michael.jucker@unilu.ch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugniskopien und einer Textprobe von max. 5 Seiten) senden Sie bitte bis 5. Juli 2018 an jobs@unilu.ch, mit Bezug auf Kennziffer 2200/001.

Fichier attachéTaille
WissMitarbeiter_Sportgeschichte.pdf88.07 Ko
Employeur: 
Universität Luzern
Taux d'occupation: 
20-30%
Lieu de travail: 
Luzern
Délai de candidature: 
5. Juillet 2018