Le portail suisse pour les sciences historiques

Leiter/in Regionalmuseum Chüechlihus

Für das Regionalmuseum Chüechlihus – eines der schweizweit grössten und vielfältigsten Häuser mit heimatkundlicher Sammlung überhaupt – suchen wir per 01. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine flexible und geschichtsinteressierte Persönlichkeit für die vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe als

Leiter/in Regionalmuseum Chüechlihus

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Gotthelf Zentrum Lützelflüh besteht die Option, ab ca. Mitte 2022 zusätzlich die Leitung des Gotthelf Zentrums (ca. 50 %) zu übernehmen.

Ihre Aufgaben
• Fachliche und künstlerische Museumsleitung
• Verantwortung für die Sammlungs- und Depotpflege
• Inventarisierung der Neuzugänge und Bearbeitung des bestehenden Inventars
• Gestaltung und Pflege der Dauerausstellung und der jährlich wechselnden Sonderausstellung
• Leitung der Museumsführungen und Instruktion der MuseumsführerInnen
• Schriftliche und mündliche Vertretung des Museums gegenüber Bevölkerung, Behörden,
Institutionen und anderer Museen
• Verfassen von Mitteilungsblättern, Dokumentationen und Rundbriefen sowie Fachartikeln

Ihre Kompetenzen
• Universitäts- oder Fachhochschulabschluss oder gleichwertiges Diplom in Fachrichtung Geschichte, Ethnologie o. ä.
• abgeschlossener Grundkurs Museologie des Verbandes der Museen der Schweiz (VMS) und Erfahrung in der Museumsarbeit von Vorteil
• hohes Geschichtsverständnis
• Affinität zu Regionalgeschichte und Volkskunde, insbesondere zum Emmental und seiner
Kultur
• gestalterisches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick
• schriftliche und didaktische Gewandtheit
• Teamfähigkeit

Auskunft
Für nähere Auskünfte im Zusammenhang mit dieser einzigartigen Stelle mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten steht Ihnen Gemeindeschreiber Samuel Buri, Tel. Nr. 034 409 31 91 oder E-Mail samuel.buri@langnaue.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Museum finden Sie unter www.regionalmuseum-langnau.ch.

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihr Bewerbungsdossier bis am 06. Juli 2020 an die Gemeindeverwaltung Langnau i.E., Personalwesen, Haldenstrasse 5, Postfach 566, 3550 Langnau, oder per E-Mail an praesidial@langnau-ie.ch.

Informations

Employeur: 
Einwohnergemeinde Langnau
Taux d'occupation: 
50%
Lieu de travail: 
Langnau i.E.
Délai de candidature: 
6. Juillet 2020
Contact: 
Adresse: