The Swiss portal for the historical sciences

Redaktoren/Redaktorinnen

Das Historische Lexikon der Schweiz HLS ist ein wissenschaftlich erarbeitetes Online-Fachlexikon zur Schweizer Geschichte und versteht sich sowohl als verlässliche Forschungsinfrastruktur für die wissenschaftliche Gemeinschaft wie als umfassende und attraktive Informationsdienstleistung für die breite Öffentlichkeit.

Zur Ergänzung unseres Redaktionsteams suchen wir per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung zwei

Redaktoren/Redaktorinnen

Ihre Hauptaufgaben:
• Sie redigieren und aktualisieren in Deutsch verfasste Artikeltexte.
• Sie übersetzen Texte aus den lateinischen Landessprachen ins Deutsche.
• Sie arbeiten mit an der Sicherstellung der wissenschaftlichen und sprachlich-stilistischen Qualität und Kohärenz der deutschen Online-Ausgabe des HLS.
• Sie konzipieren und organisieren inhaltliche Projekte zur Erweiterung des HLS-Korpus.
• Sie pflegen Kontakte zur Wissenschaftsgemeinschaft (Autorinnen und Autoren, Expertinnen und Experten).
• Sie wirken an der konzeptionellen Weiterentwicklung des HLS mit.
• Sie unterstützen unsere Digital Services bei Pflege und Unterhalt der internen Redaktions- und Administrationstools.

Ihr Profil:
• Sie verfügen über gute Kenntnisse in Schweizergeschichte sowie über einen Universitätsabschluss (Master oder Doktorat) im Fach Geschichte.
• Sie bringen Forschungs- sowie Publikations- und/oder Redaktionserfahrung in wenigstens zwei verschiedenen historischen Epochen oder thematischen Bereichen mit.
• Sie sind gewandt und stilsicher im schriftlichen Ausdruck in der deutschen Sprache.
• Sie verfügen über solide Kenntnisse der italienischen und/oder der französischen Sprache, die Ihnen speditive Übertragungen ins Deutsche ermöglichen.
• Sie sind gut vernetzt in der schweizerischen Forschungslandschaft und verfügen idealerweise über Erfahrungen im Projektmanagement.
• ICT-Kenntnisse, Erfahrungen in den Digital Humanities und/oder in Administration, Betrieb oder Support von IT-Infrastrukturen sind ein Plus.
• Konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in der Stadt Bern, Mitarbeit in einem kleinen dreisprachigen Team,

Bewerbung
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Februar 2021 per E-Mail an: info@hls.ch

Information

AttachmentSize
Details siehe im Originalinserat134.81 KB
Employer: 
Historisches Lexikon der Schweiz HLS
Employment percentage: 
60-80%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
28. February 2021
Contact: 
Auskünfte erteilt Ihnen: Dr. Philipp von Cranach, Leiter deutsche Sprachredaktion: 031 313 13 37