The Swiss portal for the historical sciences

Projektleiter/in Reorganisation und Erschliessung

Die umsichtige Gestaltung der Digitalen Transformationsprozesse schafft Wettbewerbsvorteile. Wir beraten, wir implementieren Branchensoftware, wir warten Software und wir erbringen umfassende betriebliche Dienstleistungen. Wir unterhalten eigene Teams an Standorten in der Schweiz, in der EU und in Fernost. In Bibliotheken, universitären Instituten, bei privaten und öffentlichen Archiven sowie in Informations- und Dokumentationsabteilungen von Firmen und der Verwaltung ordnen, bearbeiten und erschliessen wir Medien aller Art und stellen so deren Nachnutzung sicher.

Wir suchen Sie als

Projektleiter/in Reorganisation und Erschliessung

Stellenantritt: 1. November 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben
- Leitung von Projekten im Bereich Reorganisation von (Papier-) Ablagen und archivischer Erschliessung nach ISAD(G), teilweise beinhalten die Projekte auch einen Digitalisierungsteil (Scanning)
- Planung und Umsetzung des Life Cycle Managements von analogen und digitalen Unterlagen
- Konzeption, Realisierung, Einführung und Schulung von Strukturen, Prozessen und Instrumenten der Ablage- und Archivbewirtschaftung
- Für diese Aufgaben ist die Arbeitstätigkeit bei Kunden vor Ort zwischen Zürich und Bern notwendig

Ihre Qualifikationen
- Geisteswissenschaftliches Studium, I&D Spezialist/in FH oder vergleichbare Ausbildung, Praxiserfahrung als Records Manager und/oder Archivar/in erwünscht
- Erfahrung in Projektleitung und in Mitarbeiterführung
- Sicheres Auftreten und überzeugendes Präsentieren
- Analysefähigkeit, ein Faible für Kennzahlen und pragmatische Vorgehensweise
- Stilsicher in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen
- am Puls der Digitalen Transformation vielfältige Perspektiven als Fachspezialist und Führungskraft
- täglichen Fachaustausch in einem Team, das einen breiten beruflichen Hintergrund aus den Geisteswissenschaften, Informatik, Betriebswissenschaft und Naturwissenschaften mitbringt
- die unternehmerische Grundhaltung und das Verantwortungsbewusstsein eines KMU, das sich an langfristigen Zielen ausrichtet
- flache Hierarchien mit grosser Nähe zur Unternehmensführung und somit vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
- eine digitale Firmenkultur, flexible Arbeitsmodelle

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem Betreff «PL Reorganisation und Erschliessung» an careers@gbl-gubler.ch.

Information

Employer: 
GBL Gubler AG
Employment percentage: 
80-100%
Place of work: 
Frauenfeld
Application deadline: 
23 October, 2022
Contact: 
Für Fragen steht Bernhard Rieder zur Verfügung: Tel. +41 52 765 36 36 oder b.rieder@gbl-gubler.ch.