The Swiss portal for the historical sciences

Ordentliche Professur in allgemeiner und schweizerischer Zeitgeschichte

An der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg (Schweiz) ist eine

Ordentliche Professur (eventuell Open Rank) in allgemeiner und schweizerischer Zeitgeschichte (mit Spezialgebiet in Kulturgeschichte)

zu besetzen.

Der Kandidat oder die Kandidatin verfügt über ein Doktorat und eine Habilitation oder äquivalente Qualifikation. Er oder sie besitzt die wissenschaftlichen und didaktischen Kompetenzen, um auf BA- und MA-Stufe allgemeine und schweizerische Zeitgeschichte (19. und 20. Jahrhundert) zu unterrichten, und ist spezialisiert in Kulturgeschichte (in einem umfassenden Sinn), mit internationaler Ausrichtung. Er oder sie hat Erfahrung in Lehre, Vorbereitung und Leitung von Forschungsprojekten und Einwerbung von Drittelmitteln und verfügt über ein breites akademisches und wissenschaftliches Netzwerk. Der Kandidat oder die Kandidatin versteht es, sich in ein Team zu integrieren.

Der Kandidat oder die Kandidatin trägt zur postgraduate Ausbildung bei und betreut Forschungsarbeiten aller Stufen (BA-Arbeiten, MA-Arbeiten, Dissertationen). Er oder sie übernimmt Verwaltungsaufgaben im Departement und in der Philosophischen Fakultät.

Unterrichtssprache: Französisch (sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden erwartet)

Stellenantritt: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung.

Die Universität Freiburg fördert eine ausgewogene Vertretung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.
Als Unterzeichnerin der DORA-Deklaration legt die Universität Freiburg Wert auf eine qualitative Bewertung der akademischen Leistungen.

Bewerbung
Bitte richten Sie Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Liste mit laufenden oder abgeschlossenen Forschungsprojekten bis zum 1. März 2021 an das Dekanat der Philosophischen Fakultät: jobs-lettres@unifr.ch

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jean-François Fayet, Departement für Zeitgeschichte, Universität Freiburg (Schweiz): jean-francois.fayet@unifr.ch.

Information

AttachmentSize
Details siehe im Originalinserat83.77 KB
Employer: 
Universität Freiburg
Employment percentage: 
40% - 50%
Place of work: 
Freiburg
Application deadline: 
1. March 2021
Contact: 
Address: