The Swiss portal for the historical sciences

Mitarbeiter*in Bildung & Vermittlung

Das Bernische Historische Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 10 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Wir suchen per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung

eine/n Mitarbeiter*in Bildung & Vermittlung.

Als Teil des Teams Bildung & Vermittlung arbeiten Sie an der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung der Vermittlungsangebote tatkräftig mit.

Ihre Hauptaufgaben
• Selbständige und verantwortliche Mitarbeit bei der Konzeption, Planung, Recherche, Gestaltung und Realisation von Vermittlungsangeboten für unterschiedliche Zielgruppen mit einem besonderen Augenmerk auf Schulen, Kinder und Familien
• Konzeption, Planung, Recherche, Gestaltung und Produktion von didaktischen Materialien zu Dauer- und Wechselausstellungen
• Durchführung von Vermittlungsangeboten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
• Betreuung und Unterstützung von Lehr- und Ausbildungspersonen
• Unterstützung der Leiterin Bildung & Vermittlung bei administrativen Aufgaben und anderen laufenden Tätigkeiten

Ihr Profil
Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein abgeschlossenes Masterstudium in einem sammlungsspezifischen Fach des Bernischen Historischen Museums oder in Pädagogik, Museologie, Kunst- und Kulturvermittlung oder Sozialwissenschaften. Zusätzlich verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Neben einem ausgeprägten Interesse für Kultur, Kulturerbe und Museen besitzen Sie auch ein besonderes Flair für Storytelling. Mit Leidenschaft entwickeln Sie kreative Vermittlungsangebote, die Sie sowohl analog als auch digital gekonnt und wirkungsvoll einsetzen. Sie sind initiativ, arbeiten gerne in einem Team und fühlen sich vor Publikum wohl. Sie organisieren und koordinieren gerne, aber auch analytisches und konzeptionelles Arbeiten bereiten Ihnen Freude. Ein stilsicheres Deutsch und gute Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Dokumentanhang laden

Bewrbung
Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bis zum 6. Dezember 2020 an bewerbung@bhm.ch.

Information

Employer: 
Bernisches Historisches Museum
Employment percentage: 
80-100%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
6. December 2020
Contact: 
Weitere Auskünfte erteilt Aline Minder, Leiterin Bildung & Vermittlung, Tel. 031 350 77 38, aline.minder@bhm.ch.