The Swiss portal for the historical sciences

Informations- und Dokumentationsspezialist-in

Das Staatsarchiv Wallis sucht ab 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Informations- und Dokumentationsspezialist-in

Ihre Aufgaben
- Sie sind beim Staatsarchiv Wallis für die Bereiche Digitalisierung, digitale Vermittlung (Ausstellung und Publikationen) und Digital Humanities verantwortlich;
- Sie verwalten die Präsenz des Staatsarchivs Wallis auf den sozialen Netzwerken;
- Sie gewährleisten die Verwaltung der Inventarhilfsmittel;
- Sie koordinieren die Mikroverfilmungsprojekte.

Ihr Profil
- Informations- und Dokumentationsspezialist FH oder als gleichwertig geltende Ausbildung;
- Zusatzausbildung im Bereich digitale Vermittlung oder Digital Humanities;
- Fähigkeit, selbständig sowie im Team zu arbeiten;
- Ausgeprägtes Interesse für die neuen Technologien;
- Fähigkeit, innovative Lösungen für aktuelle Herausforderungen zu finden;
- Erwiesene Fähigkeit im Bereich Projektleitung, Initiativgeist und Organisationssinn.

Muttersprache:
- Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnisse der zweiten Amtssprache.

Bewerbung
Online-Bewerbung erwünscht oder senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Dienststelle für Personalmanagement, Place St-Théodule 15, 1951 Sion, bis zum 29. Mai 2020 (Datum des Poststempels) / Referenznummer: 100894.

Auskunft
Herr Alain Dubois, Kantonsarchivar (Tel. 027 606 46 05), erteilt auf Anfrage sachbezügliche Auskünfte.

Information

Employer: 
Staatsarchiv Wallis
Employment percentage: 
100%
Place of work: 
Sitten
Application deadline: 
29. May 2020
Contact: 
Address: