The Swiss portal for the historical sciences

Historischer Forschungsauftrag 2020

Eine der wesentlichen Aufgaben des Staatsarchivs Zug ist die Förderung der landesgeschichtlichen Forschung. Zu diesem Zweck erteilt das Staatsarchiv jedes Jahr einen Auftrag zur wissenschaftlichen Erforschung eines vorher festgelegten Themas zur Zuger Geschichte. Mit diesen Arbeiten sollen Forschungslücken geschlossen werden. Der Auftrag wird vom Staatsarchiv des Kantons Zug ausgeschrieben und im Jahrbuch TUGIUM und/oder im Internet publiziert. Interessentinnen und Interessenten haben sich für den mit 12'000 Fr. dotierten Auftrag zu bewerben.

Das diesjährige Thema ist die Weiterbildungsschule/Fachmittelschule Zug (50 Jähriges Jubiläum), die Forschungsskizze ist dem beiliegenden Auftrag zu entnehmen.

Bewerbung bis 31.10.2020 an bewerbung.staatsarchiv@zg.ch (elektronisch resp. ein zusammenhängendes PDF).

In der Ausschreibung sind weitere Informationen zur Bewerbung und zum Auftrag verfügbar.

Information

Employer: 
Staatsarchiv Zug
Place of work: 
Zug
Application deadline: 
31. October 2020
Contact: 
Dr. Renato Morosoli (Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Forschungsförderung) Tel.: 041 728 56 96 / renato.morosoli@zg.ch