Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in

Universitätsbibliothek Bern (UB)
• Wir stellen die Informationsmittel für Forschung, Lehre, Studium zur Verfügung – elektronisch oder auf Papier
• Wir helfen bei einfachen wie komplexen (Fach-)Recherchen und vermitteln Informationskompetenz
• Wir bieten Unterstützung und Infrastruktur für wissenschaftliche Publikationen, Forschungs- und Projektdaten
• Wir sammeln und digitalisieren Bernisches
• Und wir sind als Universitäts- und Kantonsbibliothek für alle da

Ab 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung bietet der Bibliotheksbereich Theologie und Geisteswissenschaften eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in

an:

Aufgaben
• Übernahme des Fachreferats Kunst und Architektur
• Erwerbung und Erschliessung von Fachliteratur
• Pflege von Kooperationsbeziehungen zum Institut
• Auskunfts- und Schulungstätigkeit
• Koordination der Schulungstätigkeiten in den Phil-Hist-Fächern

Anforderung
• Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Promotion, möglichst in Kunstgeschichte oder einem verwandten Fach
• Ausbildung als wissenschaftliche/r Bibliothekar/in oder Bereitschaft zu entsprechender Weiterbildung
• Berufserfahrung in wissenschaftlicher Bibliothek von Vorteil
• Unterrichtserfahrung
• Interesse an neuen Informationstechnologien
• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Arbeitsplatz im Berner Länggassquartier
• Attraktive Anstellungsbedingungen

Auskunft
Für weitere Informationen steht Ihnen
Katharina Steiner, Leiterin Bibliotheksbereich Theologie und Geisteswissenschaften, gerne zur Verfügung (031 631 47 02, katharina.steiner@ub.unibe.ch)

Bewerbung
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte elektronisch bis am 6. September 2020 an:
Universitätsbibliothek Bern
Frau Susanna Schori, Personalverantwortliche
Hochschulstrasse 6
3012 Bernsusanna.schori@ub.unibe.ch

Information

AnhangGröße
Details siehe im Originalinserat60.62 KB
Arbeitgeber: 
Universitätsbibliothek Bern
Arbeitsumfang: 
40%
Arbeitsort: 
Bern
Bewerbungsfrist: 
6. September 2020