Wissenschaftliche Mitarbeit

Die Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE weckt das öffentliche Interesse am kulturellen Erbe der Schweiz und vertritt die Anliegen der Kulturgütererhaltung gegenüber der Politik.

Wir suchen auf 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine/n


Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Aufgaben
Sie sind für die Kampagne Europäische Tage des Denkmals verantwortlich. Sie pflegen die Zusammenarbeit mit den Veranstaltenden in den Kantonen und Städten sowie mit dem Bundesamt für Kultur (BAK). Sie führen den partizipativen Prozess zur Bestimmung der Themen, des entsprechenden Mottos und des Kampagnenbilds. Sie suchen nach geeigneten Partnerschaften und Kooperationen. Sie redigieren Texte für die nationale Programmbroschüre sowie die Website und sind zuständig für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören weitere Arbeiten rund um die Kampagne, im Bereich der Weiterbildung und in der Geschäftsstelle der NIKE.

Wir erwarten
• Universitätsabschluss in Geisteswissenschaften oder gleichwertige Ausbildung in Architektur- oder Kunstgeschichte
• Ausgewiesene Erfahrung in Projektmanagement, Öffentlichkeits- und Medienarbeit
• Hohe Sprachkompetenzen: in Deutsch wie in Französisch sehr sicherer Ausdruck in Wort und Schrift, bilingue von Vorteil, Englisch- und Italienisch-Kenntnisse
• Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren
• Möglichkeit und Bereitschaft, die Arbeitszeit dem Projektverlauf anzupassen (Mai bis September) und auch ausserhalb der eigentlichen Zuständigkeitsbereiche Aufgaben zu übernehmen
• Fundierte IT-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken, CMS) sowie Affinität zu Social Media
• Interesse an Fragen der Kulturgütererhaltung: Denkmalpflege, Archäologie, Restaurierung usw.
• Teamfähigkeit, Kontaktfreude, hohe Leistungsbereitschaft, rasche Auffassung, Freude an selbständigem und sorgfältigem Arbeiten

Wir bieten
• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit
• Vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe innerhalb eines kleinen Teams

Bewerbung
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22. Mai 2018 an die Geschäftsführerin der NIKE, Frau Dr. Cordula M. Kessler, Kohlenweg 12, PF 111, 3097 Liebefeld.

Bewerbungen per E-Mail bitte wie folgt strukturiert und beschriftet (Dateiname) an cordula.kessler@nike-kulturerbe.ch:
• A_Motivationsschreiben [Name Vorname]
• B_Lebenslauf [Name Vorname]
• C_Diplome [Name Vorname]
• D_Arbeitszeugnisse [Name Vorname]
• E_Weitere Unterlagen [Name Vorname]

Arbeitgeber: 
Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE
Arbeitsumfang: 
60%
Arbeitsort: 
Liebefeld
Bewerbungsfrist: 
22. Mai 2018