Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Redaktorin oder Redaktor

«arbido » ist die gemeinsame Fachzeitschrift für Archiv, Bibliothek und Dokumentation der beiden Berufs- verbände Bibliosuisse und Verein Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA-AAS). In vier digitalen, zweisprachigen Themen-Ausgaben pro Jahr informiert «arbido» über Entwicklungen, Innovationen und Herausforderungen in den jeweiligen Berufsfeldern. Die Zeitschrift dient so der fachlichen Fortbildung und vernetzt die Mitglieder der beiden Berufsverbände.

Zur Ergänzung des Redaktionsteams suchen wir per sofort eine/n

Redaktorin oder Redaktor, deutschsprachig

Zu den Aufgaben gehören u.a.:
- Co-Verantwortung für die Inhalte von jährlich zwei Ausgaben von «arbido» (u.a. Texte anfragen,
Autorinnen und Autoren coachen, Texte entgegennehmen und redigieren)
- Mitarbeit bei den beiden anderen Ausgaben von «arbido»
- Mitarbeit bei der Pflege und Aktualisierung der Internetpräsenz und des Twitter-Kanals

Unsere Erwartungen:
- Berufliche Tätigkeit in einem Schweizer Archiv
- Archivische Grund- oder Weiterausbildung (Fachhochschule, Universität)
- Deutsch als Erstsprache, gute Französischkenntnisse
- Freude am Schreiben, Redigieren und Korrigieren von Texten
- Interesse an der Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen im Fachbereich Archiv

Wir bieten:
- Lebendiger, offener Austausch in einem zweisprachigen Redaktionsteam (zirka 4 Sitzungen pro
Jahr)
- Sammeln von Erfahrungen bei der Redaktionsarbeit
- Einblick in die neuesten Trends in den Bereichen Archiv, Bibliothek und Dokumentation
- Vielfältige Kontakte mit Fachleuten
- Keinen Lohn, aber eine grosszügige Spesenentschädigung

Bewerbung
Die Chefredaktorin Sara Marty, sm@arbido.ch, erteilt gerne Auskünfte. Bewerbungen per E-Mail sind bis am 16. Mai 2021 an info@vsa-aas.ch zu richten.

Information

Arbeitgeber: 
arbido
Bewerbungsfrist: 
16. Mai 2021