Praktikum Museum

Das 110-jährige Museum Engiadinais/Engadiner Museum in St. Moritz mit seiner Sammlung von nationaler Bedeutung wurde 2015/16 umfassend saniert und neuinszeniert. Seit seiner Wiedereröffnung Ende November 2016 präsentiert es sich als Museum der Engadiner Wohnkultur und Geschichte. Die Vermittlung der Museumsthemen erfolgt auf Ipad mini.

Vom 6. Mai bis Ende 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir ein/e

Praktikant/in Museum

Jahresarbeitszeit, Arbeitspensum Juli/August und für Ausstellungsaufbau höher, dazwischen reduziert. Flexible Einteilung möglich sowie auch Ferienwochen.

Aufgaben
• Mitarbeit kommende Sonderausstellung (Eröffnung Ende 2019)
• Mitarbeit Konzeption/Realisierung neue Schausammlungen
• Bei Eignung Mitarbeit Entwicklung Angebot für Familien mit kleineren Kindern
• Besucherempfang/-beratung
• (Nach-)Inventarisierung, Leihverkehr
• Eventmanagement (Museumsnacht, Veranstaltungen zur aktuellen Sonderausstellung „Hartmann – Architektur einer Familie“, Vermietungen)
• Aufgaben im Bereich Marketing und Kommunikation, inkl. Social Media
• Einblick in alle weiteren Arbeitsbereiche eines Museums sowie allgemeine administrative Arbeiten

Anforderungen
• Abgeschlossenes Studium in Kulturwissenschaften, Geschichte oder verwandten Fächern
• Muttersprache Deutsch, gute Englisch- und Basiskenntnisse in Italienisch mündlich, weitere Sprachen von Vorteil
• Selbständige, eigenverantwortliche, strukturierte und präzise Arbeitsweise
• Kein/e Forscher/in, sondern Interesse für Alltagsarbeit im Museum
• Interesse für Alltagsarbeit im Museum – wir betreiben keine Grundlagenforschung
• Basiskenntnisse der Schweizer Geschichte
• Vertrautheit mit den Verhältnissen in der Schweiz
• Dienstleistungsorientierte, freundliche, kontaktfreudige Person
• Selbständigkeit und absolute Zuverlässigkeit
• Versierter Gebrauch der gängigen Office-Programme, vertraut mit Social Media
• Hands-on-Persönlichkeit, die überall mit anpackt
• Bereitschaft, gelegentlich auch am Wochenende zu arbeiten

Angebot
• Interessante, vielseitige, selbständige Tätigkeit in kleinem, motiviertem Team
• attraktive Entlöhnung und gute Anstellungsbedingungen
• Unterstützung bei Suche nach Wohnmöglichkeit im Engadin

Bewerbung
Bewerbung per Mail bis spätestens 31. März 2018 an:
Charlotte Schütt, Museumsleiterin & Kuratorin
Tel. 081 833 43 33
charlotte.schuett@museum-engiadinais.ch


Arbeitgeber: 
Museum Engiadinais
Arbeitsumfang: 
60%
Arbeitsort: 
St. Moritz
Bewerbungsfrist: 
31. März 2019