Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Praktikum Fotosammlung Ruth und Peter Herzog

Die Fotosammlung Ruth und Peter Herzog im Jacques Herzog und Pierre de Meuron Kabinett zählt zu den bedeutendsten Sammlungen historischer Fotografien weltweit. Sie entstand in den letzten 45 Jahren und enthält heute mehr als 500'000 Fotografien.

Für die wissenschaftliche Erschliessung und Digitalisierung dieser umfassenden Fotosammlung des 19. und frühen 20. Jahrhunderts suchen wir motivierte

Praktikantinnen und Praktikanten.

Zu den Hauptaufgaben gehören nebst der Mithilfe bei der Kontrolle des Bestands in der Datenbank technische Aufgaben im Rahmen des Digitalisierungsprozesses. Je nach Fähigkeiten ist eine Mitar-beit bei der Umsetzung der «Sammlung Online» möglich.

Inventarisierung und Datenbank
Revision bestehender Einträge zu den Sammlungsobjekten, sowie Eingabe von Korrekturen in die Datenbank.
Durchführung entsprechender Konservierungsschritte in Abhängigkeit der Fototechnik und des Erhaltungszustands der Materialien.

Digitalisierung
Erstellen von hochaufgelösten Aufnahmen der Sammlungsobjekte (lose Fotos und Alben) mittels geeignetem Reproequipment und Software.
Ausführung der Arbeitsschritte bezüglich der Ablage der Digitalisate (Datenfor-mate, Dateinamen, Metadaten und Sicherung).

Qualifikationsprofil
Ein begonnenes Studium in Kunst- oder Fotografiegeschichte, Informations- und Dokumentationswissenschaften, Konservierung und Restaurierung oder in vergleichbaren Fächern ist erforderlich.
Grundlegende Kenntnisse und starkes Interesse an Geschichte und Techniken der Fotografie des 19. und 20. Jahrhunderts sind zwingend erforderlich. Ebenso Erfahrung in der Erfassung von Metadaten, sowie bei der Verwendung von Datenbanken.

Sprachkenntnisse
Englisch und Deutsch fliessend in Wort und Schrift, Sprachkenntnisse in mindestens einer zusätzlichen Sprache der Sammlung von Vorteil (Französisch, Italienisch, Spanisch).

EDV-Grundlagen
Ein sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (MS Office) und die Bereitschaft, sich in die Katalogdatenbank (ArtPlus), bzw. in die Software zur Erstellung der Reprografien einzuarbeiten (Capture One, Nikon Camera Pro), werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen
Interessante Einblicke in die Sammlungserschliessung, wissenschaftliche Dokumentation von fotografischen Objekten und Reproduktion von Kunstwerken nach musealen Standards. Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team.

Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre detaillierte Bewerbung, mit Angabe des gewünschten Pensums, in einem zusammenfassenden PDF-Dokument (Motivationsbrief und CV)an jobs@fotosammlung.com
Bewerbungen bitte nur per Email.

Information

AnhangGröße
Details siehe im Originalinserat148.78 KB
Arbeitgeber: 
Fotosammlung Ruth und Peter Herzog
Arbeitsumfang: 
80 - 100 %, 3 - 6 Monate, ab sofort
Arbeitsort: 
Münchenstein/Basel
Bewerbungsfrist: 
29. Februar 2020