Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Mitarbeiter/in Leihwesen und Vermittlung

Unter dem Dach des Schweizerischen Nationalmuseums (SNM) sind die drei Museen - Landesmuseum Zürich, Château de Prangins und Forum Schweizer Geschichte Schwyz - sowie das Sammlungszentrum in Affoltern am Albis vereint. Die Museen präsentieren in ihren Dauerausstellungen Schweizer Kulturgeschichte von den Anfängen bis heute und erschliessen die schweizerische Identität und die Vielfalt der Geschichte und Kultur unseres Landes.

Wir suchen per 1. November 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Leihwesen und Vermittlung

Aufgaben
In dieser Funktion sind Sie für die administrative Abwicklung des Leihverkehrs für alle Museen des Schweizerischen Nationalmuseums verantwortlich. Sie sorgen für den reibungslosen Ablauf sämtlicher Leihgeschäfte und stellen den Informationsfluss zwischen den Abteilungen Leihwesen, Ausstellungsleitung, Konservierung/Restaurierung, Depotverwaltung, Logistik sowie der Administration sicher. Sie pflegen ausserdem sämtliche Kontakte und die damit verbundene, anspruchsvolle Korrespondenz zwischen unseren Leihgebenden und –nehmenden in Deutsch wie auch in Fremdsprachen und wickeln die versicherungstechnischen Belange ab. Darüber hinaus engagieren Sie sich für den Bereich Bildung und Vermittlung im Sammlungszentrum und führen Interessierte durch unsere Depots.

Profil
Sie verfügen über praktische Erfahrung in den Bereichen Leihwesen, Objekt- und Sammlungsmanagement, gute Fachkenntnisse der Sammlungsobjekte und bringen erste Erfahrung im Vermittlungsbereich mit. Wir suchen eine flexible und strukturiert arbeitende Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsorientierung sowie sehr guten Informatikkenntnissen (MS Office sowie Museumsobjektdatenbanken). Im Rahmen Ihrer Funktion kommunizieren Sie idealerweise in drei Amtssprachen und bringen zudem sehr gute Englischkenntnisse mit. Bei gleichwertigen Bewerbungen werden Kandidaturen mit guten Kenntnissen in Französisch bevorzugt. Arbeitsort ist das Sammlungszentrum in Affoltern am Albis.

Das Schweizerische Nationalmuseum achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung. (Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich mit dem Online-Bewerbungsformular).

Information

Arbeitgeber: 
Schweizerisches Nationalmuseum (SNM)
Arbeitsumfang: 
80%
Arbeitsort: 
Affoltern am Albis
Bewerbungsfrist: 
31. Juli 2022
Kontakt: 
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Laura Mosimann, Leiterin Objektzentrum, Tel. 044 762 13 40.