Freiwilligenmanager(in)

Im Rahmen eines auf fünf Jahre ausgelegten Freiwilligenprogramms der Abteilung Kultur sucht die Kantonsarchäologie Aargau per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

Freiwilligenmanagerin / Freiwilligenmanager

Aufgaben
• Organisation und Weiterentwicklung des Freiwilligenmanagements
• Verantwortlich für die operative Umsetzung in den verschiedenen Aufgabenbereichen der Kantonsarchäologie
• Erstellen von Aufgaben – und Anforderungsprofilen in Zusammenarbeit mit den Ressortverantwortlichen der Kantonsarchäologie
• Rekrutierung von Freiwilligen
• Sicherstellung von Qualitäts- und Kostencontrolling
• Datenverwaltung der Freiwilligen
• Planung und Leitung von Schulungsanlässen
• Mitarbeit bei Kommunikationsmassnahmen
• Diverse administrative Tätigkeiten wie z.B. Spesenabrechnungen, Korrespondenz etc.

Anforderungen
• Abgeschlossenes Archäologiestudium
• CAS in Freiwilligen-Management oder eine vergleichbare Weiterbildung erwünscht
• Berufliche Erfahrung in einem ähnlichen Umfeld
• Führungserfahrung von Vorteil
• Sehr gute MS-Office Kenntnisse
• Hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung

Besonderes: Diese Projektstelle ist befristet bis 31. Dezember 2018 mit Option auf Verlängerung bis 31. Dezember 2022.
Erhöhung der Stellenprozente ab 1. Januar 2019 auf 70%

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 20. April 2018.

Arbeitgeber: 
Kantonsarchäologie Aargau
Arbeitsumfang: 
50%
Arbeitsort: 
Brugg
Bewerbungsfrist: 
20. April 2018
Kontakt: 
Für Fragen zur Stelle steht Ihnen Manuela Weber, Leiterin Vermittlung, 056 462 55 26, gerne zur Verfügung. Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Madlene Gafner, Personalverantwortliche, 062 835 20 64, gerne zur Verfügung.