Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Ausbildungsstelle Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in

Die Universitätsbibliothek Basell (UB Basel) ist mit ihren fünf Standorten eines der wichtigsten öffentlichen Informationszentren der Region. Mit einem Bestand von rund 7.5 Millionen Büchern und E-Books, Fachdatenbanken und Zeitschriften sowie ihrem bedeutenden, bis ins 8. Jahrhundert zurückreichenden historischen Bestand gehört sie zu den grossen wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz. Zugleich ist die UB Kantonsbibliothek von Basel-Stadt und für die Öffentlichkeit zugänglich. In ihrer Rolle als Vermittlerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft bietet sie verschiedenen Anspruchsgruppen einen vielseitigen Lern- und Begegnungsraum.

Wir bieten

zwei Ausbildungsstellen für eine Wissenschaftliche Bibliothekarin oder einen Wissenschaftlichen Bibliothekar

mit den Schwerpunkten Fachreferat, Open Science (Open Access, Forschungsdatenmanagement, Digitalisierung) oder Digital Literacy.

Anstellungsdauer 1. Mai 2021 bis 31. Oktober 2023

Ihre Aufgaben
Haben Sie Interesse an Fragen des Bibliotheks- und Informationsmanagements, der Bereitstellung und Vermittlung von Informationen, der Zusammenarbeit mit Forschenden und Studierenden und möchten Sie künftig Leitungs- oder Stabsfunktionen in Bibliotheken, Dokumentationsstellen oder Archiven übernehmen?

Ihr Profil
• Universitärer Master-Abschluss
• Für einen der drei Ausbildungsschwerpunkte bringen Sie idealerweise mit:

• Erfahrungen in wissenschaftlicher Projektarbeit oder erwiesenes Interesse für Wissenschaftsentwicklungen
• gute Kenntnisse der wissenschaftlichen Publikationslandschaft
oder Interesse an didaktischen Fragen im Rahmen der Digital Literacy
• grosses Interesse für Informations- und Webtechnologien
• gute Fremdsprachenkenntnisse
• didaktisches Flair
• hohe Team- und Kooperationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung, Engagement und Flexibilität
• sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• Arbeitserfahrung oder Praktikum in einer Informations- und Dokumentationseinrichtung von Vorteil

Wir bieten Ihnen
• eine anspruchsvolle, praktische Ausbildung an der Universitätsbibliothek und einen theoretischen Ausbildungsteil an der Universität Zürich mit dem Abschluss eines "Masters of Advanced Studies (MAS) in Bibliotheks- und Informationswissenschaft"
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden und dynamischen Umfeld als Mitglied von kleinen Teams mit vielen in- und ausländischen Kontakten.
• Einblick in alle grundlegenden Arbeitsprozesse und Aufgaben einer wissenschaftlichen Bibliothek.
• selbständige Projekte im Rahmen der Ausbildungsschwerpunkte.
• ein bis zwei Praktika im In- oder Ausland.
• attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel.

Bewerbung
Ihre vollständige Online-Bewerbung mit Foto bis spätestens 31. August 2020. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen durch unser Online-Portal berücksichtigen.

Ihr Kontakt für diese Stelle:
Dr. David Tréfás

Universitätsbibliothek Basel
Leiter Fachreferat
Tel. +41 61 207 31 18

Weitere Informationen zum Berufsbild Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in» finden Sie unter http://www.igwbs.ch/berufsbild/

Information

AnhangGröße
Details siehe im Originalinserat63.71 KB
Arbeitgeber: 
Universitätsbibliothek Basel
Arbeitsumfang: 
100%
Arbeitsort: 
Basel
Bewerbungsfrist: 
31. August 2020