Assistenz Ausstellung

Das Bernisches Historisches Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Geschichte, Archäologie sowie Ethnografie umfassen rund 500’000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. In den 11 Dauerausstellungen werden die Highlights aus den Sammlungen gezeigt. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

eine/n Assistenten/in Ausstellungen

In dieser neu geschaffenen Funktion unterstützen Sie die Bereichsleiterin Ausstellungen in organisatorischen, wissenschaftlichen und administrativen Belangen.

Ihre Hauptaufgaben
• Mitarbeit bei der Realisation von Ausstellungsprojekten (Planung, Ablauf, Organisation, Koordination der internen und externen Projektbeteiligten, Termine, Finanzen)
• Übernahme von kleinen Ausstellungsprojekten und/oder Teilprojekten
• Recherchen (selbstständig oder mit Unterstützung)

Ihr Profil
Sie haben einen Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) in einem sammlungsspezifischen Fach des Bernischen Historischen Museums oder in Museologie, Szenografie, Kommunikation, Sozialwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie konnten bereits erste Berufspraxis in Museen sammeln und haben idealerweise Projekterfahrung im Ausstellungswesen und/oder Kulturmanagement. Konzeptionelles, analytisches, aber auch administratives Arbeiten bereitet Ihnen Freude, ebenso das Organisieren und Koordinieren von Ressourcen. Es fällt Ihnen leicht mit verschiedenen Ansprechpersonen bestimmt zu kommunizieren und zusammen Lösungen zu finden. Ihr stilsicheres Deutsch und Ihre guten Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Bewerbung
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 1. Mai 2017 an:
Bernisches Historisches Museum, Martin Mütschard, Personalverantwortlicher, Helvetiaplatz 5, Postfach 149, CH-3000 Bern 6, bewerbung@bhm.ch

Arbeitgeber: 
Bernisches Historisches Museum
Arbeitsumfang: 
60-80%
Bewerbungsfrist: 
1. Mai 2017
Kontakt: 
Nähere Auskünfte erteilt Franziska Karlen, Leiterin Ausstellungen, Tel. +41 31 350 78 21.