Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Archivarin / Archivar

Die Stadt Freiburg schreibt die folgende Stelle aus:

Archivar (m/w)

bei der allgemeinen Verwaltung

Das Stadtarchiv (AVF), dem Stadtsekretariat untergeordnet, stellt das Gedächtnis der Stadt dar. Seine Aufgabe besteht darin, öffentliche und private dokumentarische Quellen sowie kulturhistorische Sammlungen, die für die Stadt von geschichtlichem Interesse sind, zusammenzutragen, zu bewerten, zu erschliessen, zu erhalten und zugänglich zu machen.
Das Stadtarchiv befindet sich im Burgquartier und ist im Schweizerischen Inventar der Kulturgüter aufgeführt.

Ihre Aufgaben
• Sie beteiligen sich in Zusammenarbeit mit dem Sektorverantwortlichen an der Entwicklung und Umsetzung der Archivierungspolitik der Stadt
• Sie stellen die Prozesse der Archivübernahme digitaler und physischer Akten sicher
• Sie erschliessen physische und digitale Archive und tragen zu deren Bekanntmachung bei

Ihr Profil
• Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss in Informationswissenschaften oder sind Historiker (-in) mit Zusatzausbildung in Informationswissenschaften oder mit gleichwertiger Ausbildung
• Sie weisen Erfahrung in der Verwaltung öffentlicher Archive nach
• Erfahrung im Bereich der digitalen Archivierung ist erwünscht
• Sie verfügen über ausgezeichnete analytische, organisatorische, pädagogische und schriftliche Fähigkeiten
• Der Austausch mit öffentlichen Verwaltungen und anderen Institutionen fällt Ihnen leicht
• Sie wollen sich für die Stadt engagieren
• Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache mit guten Kenntnissen der anderen Sprache

Stellenantritt: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Bewerbung
Die Stadt Freiburg setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein und verlangt deshalb, dass ihr die Bewerbungen über die entsprechende Internetseite zugestellt werden.
Bewerbungsfrist: 30. April 2021.

Information

Arbeitgeber: 
Stadtarchiv (AVF)
Arbeitsort: 
Freiburg
Bewerbungsfrist: 
30. April 2021
Kontakt: 
Ausführlichere Informationen erhalten Sie bei Herrn Leonardo Broillet, Stadtarchivar, Telefonnummer 026 351 71 13, oder auf der Internetseite www.ville-fribourg.