Das Schweizer Fachportal für die Geschichtswissenschaften

Archivar/-in

Das Staatsarchiv bewahrt als historisches Gedächtnis des Kantons Solothurn die dauernd archivwürdigen Unterlagen der kantonalen Behörden und Verwaltungsorgane auf.

Für die wissenschaftlichen Dienste suchen wir eine/-n

Archivar/-in

Aufgabenbereich
Sie erschliessen Archivbestände des 19.-21. Jahrhunderts und beraten die Dienststellen und Behörden in den Bereichen Aktenmanagement und Archivierung. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Bearbeitung von Anfragen (u.a. fürsorgerische Zwangsmassnahmen) und die Beratung der Archivkundschaft.

Wir erwarten
ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in historischer Richtung. Eine Aus-/Weiterbildung in Archiv- und Informationswissenschaft ist von Vorteil. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Archivbereich und sind mit den archivischen Informationssystemen vertraut. Kenntnisse der deutschen Spitzschrift sind von Vorteil. Zu Ihren Stärken gehören analytisches Denken, eine genaue und systematische Arbeitsweise, Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit.

Der Stellenantritt erfolgt per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung.

Wir bieten
eine vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit leistungsorientiertem Lohn.

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens am 22.1.2021 via Bewerbungs-Button.

Information

Arbeitgeber: 
Staatsarchiv Solothurn
Arbeitsumfang: 
80-90%
Arbeitsort: 
Solothurn
Bewerbungsfrist: 
22. Januar 2021
Kontakt: 
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Stefan Frech, designierter Staatsarchivar, Telefon 032 627 62 80.