Studiengangmanagerin / Studiengangmanager

Die Universität Luzern ist die jüngste Universität der Schweiz. Im Jahr 2000 gegründet, umfasst sie vier Fakultäten und zählt rund 3000 Studierende. Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät setzt mit ihren zehn Instituten und Seminaren auf Interdisziplinarität sowie Innovation in Forschung und Lehre. Ihren knapp 900 Studierenden bietet die Fakultät eine Reihe von schweizweit einzigartigen Studiengängen. Dabei wird viel Wert auf eine ausgezeichnete Betreuung und eine enge Verknüpfung von Forschung und Lehre gelegt.

Wir suchen auf den 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Studiengangmanagerin/Studiengangmanager für den Integrierten Studiengang Kulturwissenschaften (ISK)

unter der Leitung von Prof. Marianne Sommer

Aufgabenbereich
• Fachstudienberatung und Betreuung von ca. 150 Studierenden (inkl. Mobilitätsberatung und Führung von Orientierungsgesprächen)
• Umsetzung und Mitkonzeption der Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Studienangebots auf Bachelor und Masterstufe; Unterstützung der Studiengangleitung in organisatorischen, strategischen und operativen Angelegenheiten
• Selbstständige Organisation von Lehrveranstaltungen und Workshops
• Studienberatung für Studieninteressierte
• Informationsmanagement und Marketing (Öffentlichkeitsarbeit, Broschüren, Werbung, Infoveranstaltungen, Web- und Facebook-Auftritte, Datenpflege Homepage)
• Fachlich-administrative Abklärungen (Zulassung, Äquivalenzprüfungen und Anrechnungen)
• Durchführung und Betreuung von studentischen Anlässen und Projekten (z.B. Social-Credit-Point-Projekte)
• Gremienarbeit (Seminarkonferenz, Studienberatungstreffen, Arbeitsgruppen)

Anforderungen
• Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Kulturwissenschaften
• Hohe Motivation, Sozial- und Organisationskompetenz sowie grosses Engagement inklusive Präsenz vor Ort
• Überzeugendes Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mündlich und schriftlich (inklusive Basisenglischkenntnisse)
• Vorzugsweise Kenntnisse in der universitären Verwaltung und Studienberatung
• Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen erwünscht
• Gute IT-Kenntnisse (MS Office, FIS, RD, etc.) und Vertrautheit mit neuen Medien

Wir bieten
• Anstellungsbedingungen nach kantonalem Recht
• Eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team
• Möglichkeit zur Dissertation/Habilitation
• Einarbeitung durch den jetzigen Stelleninhaber

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugnissen und Motivationsschreiben in einer einzigen PDF-Datei mit der Benennung Name_Vorname) bis spätestens 4. April 2019 mit dem Bewerbungsbutton.

Arbeitgeber: 
Universität Luzern
Arbeitsumfang: 
50%
Arbeitsort: 
Luzern
Bewerbungsfrist: 
4. April 2019
Kontakt: 
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Tobias Brücker, Tel. 041 229 56 05 oder tobias.bruecker@unilu.ch.