Neue Rezension: Saumpfad – Lini – Speedway. Die Erschliessung des Klausenpasses

Romed Aschwandens (Universität Basel) Besprechung des Buchs Saumpfad – Lini – Speedway. Die Erschliessung des Klausenpasses von Marion Sauter ist soeben erschienen.

Read more

Schweizer Bundesrecht ab 1948 online

Tagungsbericht: Creative Selection. Emending and Forming Medieval Memory

Vom 3.-5. November 2016 fand an der Universität Zürich die internationale Tagung Creative Selection. Emending and Forming Medieval Memory statt.

Read more

Neue Veranstaltungsreihe zum Thema 'Migration und Mobilität'

Im Rahmen der von der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) koordinierten Reihe «La Suisse existe – la Suisse n’existe pas» führen ihre Mitgliedschaften neue Veranstaltungen zum Thema «Migration und Mobilität» durch. Die Schweizerische Gesellschaft für Geschichte (SGG) beiteiligt sich an dieser Serie mit der Veranstaltung Living Research-Library Migrationsgeschichte(n)»

Read more

Die russische Revolution - Ereignis, Wirkung, Mythos

Öffentliche Ringvorlesung zum Revolutionsjubiläum 1917 - 2017, Universität Basel


2017 jähren sich zum hundertsten Mal jene dramatischen Ereignisse, die im Februar 1917 in Russland zum Sturz der Zarenmacht führten und im Herbst des gleichen Jahres die Gründung des ersten sozialistischen Staates der Geschichte einläuteten. Über kaum ein Ereignis des 20. Jahrhunderts wurde in der Geschichtsschreibung so kontrovers und so leidenschaftlich diskutiert, wie über die Russische Revolution.

Read more

Buchbesprechung: La Suisse entre consensus et conflits

Soeben ist die Rezension von Hans Ulrich Jost (Universität Lausanne) zum Sammelband La Suisse, entre consensus et conflits: enjeux et représentations, herausgegeben von Landry Charrier, Anne-Sophie Gomez und Fanny Platelle, erschienen.

Read more

A National Open Access Strategy: Toward the Unrestricted Publication of Research Output

At its plenary assembly on Tuesday, 31 January 2017, the Rectors’ Conference of Swiss Higher Education Institutions, adopted a national Open Access Stategy. The strategy aims to provide public access to research publications via the Internet or via open databases as soon as possible. Currently, access to much research output is restricted by the terms and conditions of commercial publishers. Commissioned by the State Secretariat for Education, Research and Innovation (SERI), the strategy will now be submitted for approval to the Swiss Conference of Higher Education Institutions.

Press release

Read more

Berichterstattung zur SAGW-Tagung: Open-Access-Zeitschriften in der Schweiz: Chancen – Probleme – Desiderate


Die Tagung der Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) zum Thema Open-Access-Zeitschriften in der Schweiz: Chancen – Probleme – Desiderate fand am 20. Januar 2017 in Bern statt.

Auf dieser Reporting Seite finden Sie die Video-Aufnahmen der Vorträge.
Die Seite wird laufend um neue Videos ergänzt.

Das Programm der Tagung.


Read more

Enquête européenne sur les pratiques académiques et les besoins numériques en sciences humaines

Le groupe de travail de DARIAH, DiMPO, conduit par Costis Dallas et Nephelie Chatzidiakou, a publié le résumé des résultats de l'enquête DARIAH 2014-2015 sur les pratiques numériques des chercheurs dans 20 pays, en plusieurs langues: anglais, allemand, français, polonais et espagnol. L'enquête a récolté 2177 réponses, dans 20 pays et 10 langues; 6 pays ont établi un profil national.

L'Académie suisse des sciences humaines et sociales (ASSH) en présente les versions anglaise, allemande et française de ce résumé. On trouve également sur ce site le chapitre suisse, rédigé par Beat Immenhauser (ASSH).

Les dernières nouvelles sur cette enquête, et de celle qui sera conduite en 2017, se trouvent sur le site de DARIAH-EU

DiMPO et DARIAH-EU, Enquête européenne sur les pratiques académiques et les besoins numériques en sciences humaines: Résultats principaux de l’enquête, Octobre 2016.

Read more

Pages

Subscribe to