Crowdsourcing-Transkriptionsprojekt auf e-manuscripta.ch

A new function on e-manuscripta.ch, the platform for digitised Swiss manuscripts, allows you to transcribe texts yourself.

Read more

Neue Rezension: Anja Huber - Fremdsein im Krieg

Anja Hubers Buch ‚Fremdsein im Krieg’ thematisiert die Schweiz als Ausgangs- und Zielort von Migration zur Zeit des Ersten Weltkriegs. Béatrice Ziegler (Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz) hat das Buch für infoclio.ch und HSozKult rezensiert.

Read more

Open-Access-Festschrift: „Bibliotheken der Schweiz: Innovation durch Kooperation“

Die der ehemaligen Direktorin der Zentralbibliothek Zürich, Susanna Bliggenstorfer, gewidmete Festschrift „Bibliotheken der Schweiz: Innovation durch Kooperation versammelt Beiträge zu verschiedenen Aspekten der Tätigkeiten und Initiativen der Wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz.

Read more

Rezension: Kultur der Digitalität

„Wer sich für die Entwicklung einer digitalen Kultur interessiert, kommt nicht umhin, das spannende Buch von Felix Stalder zu lesen“, so Guido Kollers Fazit in seiner Besprechung des Essays „Kultur der Digitalität“.

Read more

Le FNS lance un site web dédié à l'open access

Rezension: Die Eroberung des Aargaus 1415 im europäischen Vergleich

Zum Sammelband Eroberung und Inbesitznahme. Die Eroberung des Aargaus 1415 im europäischen Vergleich, den Christian Hesse, Regula Schmid und Roland Gerber herausgegeben haben, ist heute eine Rezension von Christina Antenhofer (Universität Innsbruck) erschienen.


Read more

Memoriav Kolloquium 2018 "Replay"


Vom 24.-25. Oktober 2018 findet das Memoriav Kolloquium 2018 REPLAY: TV- und Radiodokumente nach der Ausstrahlung in Bern statt, das die Archivierung–, Nutzung und Vermittlung von Fernseh- und Radioarchiven zum Thema macht. Detaillierte Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind hier zu finden.

Read more

Workshops der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte


Die Schweizerische Gesellschaft für Geschichte lädt ihre Mitglieder für den 21. September 2018 zu drei Workshops nach Bern ein. Themen sind Historische Zeitschriften und Open Access, Archiv(un)zugänglichkeit sowie die Soziale Sicherheit für Historikerinnen und Historiker.

Read more

Pubblicazione: Roberto Leggero: Domatori dei prìncipi e altre note di storia svizzera (secoli XII-XVI)

La storia delle terre ticinesi fra XII e XVI secolo non è di carattere puramente diplomatico o militare. C’è un livello più antico e più profondo: la gestione collettiva delle risorse naturali e dei beni comuni, essenziali per l’economia delle comunità alpine. Sulla base di un’ampia serie di atti e documenti pubblici e privati, il volume analizza come le necessità e le competenze ‘diplomatiche’ e ‘politiche’, indispensabili alle comunità per amministrare e gestire efficacemente risorse naturali e proprietà collettive, abbiano contribuito a dare origine alla Svizzera moderna e alle sue peculiarità.

Read more

Parution: "Jusque ad effusions de san": La révolte des bourgeois d'Estavayer de 1426

Nous signalons la parution de l'ouvrage:

Adrien de Riedmatten, "Jusque ad effusions de san": La révolte des bourgeois d'Estavayer de 1426", Sion, Editiones Rectorati Sanctissimae Trinitatis (ERST), 2018.

Plus d'informations sont disposnible dans le dossier de presse en PDF

Read more

Pages

Subscribe to