Il portale professionale svizzero per le scienze storiche

Confessio — Conflictio – Conciliatio

8. Aprile 2019 - 19:30 Add to calendar
Lettura

Confessio – Conflictio – Conciliatio
Henri de Rohan und die internationalen Beziehungen in Europa. Mit besonderer Berücksichtigung des Kampfs um das Veltlin

Vortrag von M.A. Timo Andreas Lehnert
Warlord, Hugenotte und Publizist: Die Bezeichnungen, die der bretonische Hochadlige Henri de Rohan auf sich vereint, sind vielfältig. Sein militärisch-strategisches Engagement spielte sich von 1631 an überwiegend in den Drei Bünden bzw. im Veltlin ab.

Eingebettet in die Forschungsthemen Krieg und Frieden, Konfession und Staatsbildung, wird Rohans Einsatz vor Ort untersucht. Wie fügte sich die regionale Auseinandersetzung um den Status des Veltlins in das grosse Ganze des Dreissigjährigen Kriegs? Und wel- chen Anteil hatte Rohan hieran? Um diese Fragen kreist der Vortrag. Dazu wird auch Rohans umfangreiche Kor- respondenz beigezogen, die teilweise im Staatsarchiv Graubünden liegt.

Organizzato da: 
Historische Gesellschaft Graubünden

Venue

Historische Gesellschaft Graubünden
Karlihofplatz
7001
Chur

Contatto

Ulteriori informazioni sugli eventi

Informazioni sui costi

0.00 CHF

Inscrizione