Le portail suisse pour les sciences historiques

Wissenschaftliche Mitarbeit

Das Stiftsarchiv St.Gallen ist das historische Archiv der Fürstabtei St.Gallen sowie Archiv und Bibliothek des ehemaligen Klosters Pfäfers. Es steht heute im gemeinsamen Miteigentum von Kanton St.Gallen und Katholischem Konfessionsteil des Kantons St.Gallen. Als eines der ältesten und bedeutendsten geistlichen Archive der Welt bildet es seit 1983 einen wesentlichen Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Stiftsbezirk St.Gallen. 2017 wurden die Bestände des Stiftsarchivs St.Gallen ins Register "Memory of the World" der UNESCO eingetragen.

Wir suchen auf den 1. März 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Ihre Aufgaben
• Erschliessung historischer Archivbestände (16.–18. Jh.) und deren Verzeichnung in der Archivdatenbank
• Benutzerdienst (Lesesaal, Anfragen)
• Mitarbeit bei Publikations- und Editionsprojekten
• Vermittlungsarbeit

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Hochschulstudium in Geschichte (Master oder PhD) mit Schwerpunkt Mittelalter und/oder Frühe Neuzeit
• Erfahrung im Umgang mit Originalquellen (Historische Hilfswissenschaften)
• Sehr gute Lateinkenntnisse
• Selbstständige, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
• Hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Hohes Mass an Kommunikationsfähigkeit
• Grosses Interesse an klösterlicher Kulturgeschichte

Unser Angebot
Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in der Altstadt von St.Gallen, ein einzigartiges Umfeld von historischen Quellen aus 1300 Jahren und Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Für ergänzende Auskünfte stehen Ihnen Dr. Peter Erhart, Stiftsarchivar/Amtsleiter, 058 229 38 21, oder sein Stellvertreter Dr. Jakob Kuratli Hüeblin, 058 229 38 22, gerne zur Verfügung.

Online-Bewerbung

Informations

Employeur: 
Stiftsarchiv St.Gallen
Taux d'occupation: 
80%
Lieu de travail: 
St.Gallen
Délai de candidature: 
15. Décembre 2019