Le portail suisse pour les sciences historiques

Oberassistenz (Postdoc) Geschichte der Frühen Neuzeit

Das Historische Seminar der Universität Zürich ist eines der grössten geschichtswissenschaftlichen Institute im deutschsprachigen Raum. Rund 150 Mitarbeitende lehren und forschen hier; nahezu 2.000 Studierende sind in den Bachelor- und Masterstudiengängen sowie im Doktorat eingeschrieben.

Im Team von Prof. Dr. Roberto Zaugg ist per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine Stelle als

Oberassistentin/Oberassistent

für die Geschichte der Frühen Neuzeit zu besetzen. Erwünscht wird u.a. ein Forschungsschwerpunkt in der Geschichte der Schweiz. Die Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung bis maximal 6 Jahre. Die Entlohnung erfolgt gemäss den Richtlinien des Kantons Zürich.

Für weitere Informationen zur Forschungstätigkeit von Prof. Dr. Roberto Zaugg: http://www.robertozaugg.ch und http://www.atlanticitalies.net

Ihre Aufgaben
- erfolgreiche Entwicklung und Durchführung eines mehrjährigen Postdoc-Projektes im Epochenbereich Frühe Neuzeit;
- selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen (in deutscher Sprache);
- Unterstützung des Professors in Forschungs-, Lehr- und Verwaltungsaufgaben;
- mündliche Präsentation sowie schriftliche Publikation der eigenen Forschungsergebnisse im internationalen Rahmen;
- Teilnahme am akademischen Leben und der Selbstverwaltung des Historischen Seminars.

Ihr Profil
- Hervorragende, abgeschlossene Promotion in Geschichte
- Ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten
- Sehr gute Deutschkenntnisse
- Gute Kenntnisse in Französisch und/oder Italienisch
- Gute Kenntnisse in Englisch
- Sie sollten entweder eine Dissertation mit einem Bezug zur Geschichte der Schweiz geschrieben oder aber die Absicht haben, ein Postdoc-Projekt mit einem solchen Bezug durchzuführen.

Bewerbung
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ein bis zum 30. August 2019 mit folgenden Unterlagen:
- Motivationsschreiben
- CV
- Skizze zum Postdoc-Projekt (2-3 Seiten)
- Kopien der Diplome (BA, MA, Doktorat)
- Dissertation, mit Gutachten
- Angabe von 2 Personen, bei welchen Empfehlungsschreiben eingeholt werden können

Einsenden der Bewerbung an: edith.darnay@hist.uzh.ch

Stellenantritt: 1. November oder nach Absprache.


Informations

Employeur: 
Historisches Seminar der Universität Zürich
Lieu de travail: 
Zürich
Délai de candidature: 
30. Août 2019
Contact: 
Auskunft erteilt Prof. Dr. Roberto Zaugg unter: roberto.zaugg@hist.unibe.ch