Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Das Amt für Kultur der Erziehungsdirektion fördert kulturelle Institutionen und kulturelles Schaffen und ist verantwortlich für die Kulturpflege (Archäologie und Denkmalpflege) des Kantons Bern. Es dient damit der Förderung, Pflege und Vermittlung des kulturellen Lebens und des kulturellen Erbes im Kanton Bern.

Der Archäologische Dienst (ADB) ist eine Abteilung des Amtes für Kultur. Er ist die kantonale Fachstelle für die Inventarisation, den Schutz, die Erforschung, die Dokumentation, die Konservierung und die Vermittlung der archäologischen Denkmäler und Funde.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Aufgaben
Sie verwalten und aktualisieren das archäologische Fundstelleninventar und die Fundstellenkarte des Kantons und stellen im Kontakt mit Gemeinden, Behörden, Ortsplanern und Bauherrschaften die Bearbeitung von Baugesuchen und Raumentwicklungsverfahren sicher. Zudem verfassen Sie Fachberichte in den entsprechenden Verfahren und vertreten die Schutzinteressen gegen aussen. Sie betreuen Ehrenamtliche und koordinieren die Prospektionstätigkeit. Ausserdem sorgen Sie dafür, dass unsere Prozesse weiterentwickelt werden und engagieren sich in Inventarprojekten.

Anforderungen
Für diese vielseitige Aufgabe setzen wir einen Hochschulabschluss in Ur- und Frühgeschichte, Provinzialrömischer Archäologie oder Mittelalterarchäologie voraus. Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Archäologische Untersuchungen / Fundstellen und haben ein breites Wissen zu allen Epochen. Ausserdem bringen Sie Datenbank- und GIS-Kenntnisse mit.

Sie pflegen die kulturelle Vielfalt im Kanton Bern und kommunizieren sowohl in Deutsch als auch in Französisch. Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine selbständige sowie zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Dienstleistungsbewusstsein aus.

Wir bieten
Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe mit Teilzeit-Pensum im kulturpolitischen Umfeld des Kantons Bern mit der Möglichkeit, vielfältige Kontakte zu Gemeinden und innerhalb der kantonalen Verwaltung zu pflegen. Zudem bieten wir Jahresarbeitszeit sowie eine engagierte Zusammenarbeit in einem qualifizierten Team.

Stellenantritt: Per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung

Bewerbung
Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt online bewerben“ (nicht smartphonefähig). Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.erz.be.ch/kultur.

Employer: 
Archäologischer Dienst (ADB)
Employment percentage: 
40-50%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
15. June 2018
Contact: 
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Elisabeth Zahnd, Ressortleiterin , Tel. +41 31 633 98 31 oder Frau Regula Nicolet, HR-Partnerin, Tel. +41 31 636 65 24, gerne zur Verfügung.