wissenschaftliche/r Koordinator/in

Für die Koordination des Doktoratsprogramms am ZZentrum „Geschichte des Wissens“ “ der Universität Zürich und der ETH ist zum 1. Januar 2018 (spätestens zum 1. Februar) die Stelle einer/s

wissenschaftlichen Koordinators/in

neu zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen:

• inhaltliche, organisatorische und administrative Koordination des Doktoratsprogramms unter Leitung des ZGW Direktoriums und in enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat des Programms sowie der ZGW-Geschäftsstelle.
• Unterstützung zur Selbstorganisation der Doktorierenden, z.B. bei der Organisation von Tagungen, Workshops, Netzwerkbildung
• eine Lehrveranstaltung pro Jahr für die Doktorierenden, zusammen mit am ZGW beteiligten Professoren/innen

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir folgendes Qualifikationsprofil:
• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vornehmlich in einem historisch-kulturwissenschaftlichen Fach sowie eine entsprechende Promotion, idealerweise mit einer wissensgeschichtlichen Spezialisierung.
• Sie kennen die neueren Methoden- und Theoriedebatten im Feld der Wissensgeschichte und verwandter Gebiete.
• Im Idealfall verfügen Sie über (Leitungs-)Erfahrungen in Doktoratsprogrammen. Graduiertenschulen, Institutionen universitärer Selbstverwaltung bzw. Kenntnisse des Universitätssystems und der Forschungsförderung in der Schweiz.
• Einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, ein hohes Mass an Selbstständigkeit, Engagement, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick setzen wir als selbstverständlich voraus.

Die Finanzierung der Stelle ist bis Ende 2018 gesichert. Eine Verlängerung bis Ende 2019 ist wahrscheinlich. Es wird eine Mitarbeit an Anträgen, die das Doktoratsprogramm betreffen und ggfs. an einer Neukonzeption erwartet.

Bewerbung
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (CV mit Publikationsliste und zwei Referenzen, in einem PDF gebündelt) sowie Ihrem Dissertationsmanuskript senden Sie bitte bis zum 15. November 2017 um 13 Uhr elektronisch an: zgw@ethz.ch (auch für Rückfragen).
Die Auswahlgespräche finden am 27. November 2017 in Zürich statt. Die Anreisekosten werden erstattet. Sie werden am 22. November informiert, ob Sie zum Gespräch eingeladen sind.
Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Weitere Informationen zum Doktoratsprogramm finden Sie auf der We

AttachmentSize
Details siehe im Originalinserat77.31 KB
Employer: 
Zentrum »Geschichte des Wissens«
Employment percentage: 
70%
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
15. November 2017