wissenschaftliche Assistenz

Das Kunsthistorische Institut der Universität Zürich sucht für den Lehrstuhl für Mittelalterliche Kunstgeschichte und Archäologie der frühchristlichen sowie der hoch- und spätmittelalterlichen Zeit eine / einen

wissenschaftliche Assistentin / wissenschaftlichen Assistenten

Aufgabenbereich
- selbständige Lehre im BA-Studium (Einführungskurse und BA-Seminare im Umfang von 1 LV pro Semester)
- Mitarbeit bei der Koordination der Lehre am Lehrstuhl
- Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Lehrgrabungen
- Mitarbeit bei der Organisation von Tagungen des Lehrstuhls
- Mitarbeit bei Publikationsprojekten des Lehrstuhls
- Mitbetreuung Studierender auf B.A.- und Masterstufe
- Selbstständige Forschung
- Engagement in der universitären Selbstverwaltung

Anforderungen
- ein hervorragender Abschluss (MA oder Diss.) im Bereich Mittelalterarchäologie
- eine klare Vision über die berufliche Zukunft

Wir bieten
Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, verlängerbar um max. weitere 3 Jahre.
Anstellung und Entlöhnung erfolgen nach kantonalem Personalreglement.

Stellenantritt: 1.2.2018

Bewerbungen
Die Bewerbungsunterlagen sollten enthalten: - Motivationsschreiben - Curriculum vitae - Zeugnisse/Gutachten/Diplome (BA und MA bzw. Diss.) - Schriftenverzeichnis (wenn vorhanden) Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (PDF-Datei) bis spätestens 5. Okt. 2017 an : carola.jaeggi@uzh.ch

Prof. Dr. Carola Jäggi
Universität Zürich
Der Lehrstuhl für Mittelalterliche Kunstgeschichte und Archäologie der frühchristlichen sowie der hoch- und spätmittelalterlichen Zeit
Rämistrasse 73
8006 Zürich

AttachmentSize
Originalinserat274.3 KB
Employer: 
Universität Zürich
Employment percentage: 
55%
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
5. October 2017
Contact: 
Rückfragen bitte an: Prof. Dr. Carola Jäggi (carola.jaeggi@uzh.ch) od. lic. phil. Andrea Rumo (andrea.rumo@uzh.ch)