Wissenschaftliche Assistenz

Ab 1. Juni 2019 oder nach Vereinbarung (vorbehaltlich Genehmigung der Stellenpunkte, maximal für vier Jahre)

Das Institut für Kunstgeschichte (IKG) sucht per 1. Juni 2019

eine wissenschaftliche Assistentin / einen wissenschaftlichen Assistenten

mit einem Beschäftigungsgrad von 50% für den Bereich der Studienkoordination. Das IKG umfasst fünf Abteilungen sowie eine Assistenzprofessur (World Arts) und bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in Kunstgeschichte mit praxisorientierten Schwerpunkten an (Curatorial Studies, Cultural Heritage, Textile Arts). Das abwechslungsreiche Studienangebot macht das IKG für Studienbewerber*innen aus dem In- und Ausland sehr attraktiv.

Aufgaben
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Beratung von Studierenden und Studieninteressierten, die Bearbeitung von Zulassungsgesuchen, administrative und inhaltliche Koordination der Kooperationen zwischen dem Institut für Kunstgeschichte und der Hochschulde der Künste Bern, die Betreuung von Lehraufträgen, Datenbankpflege (EasyDB, Prometheus) und diverse administrative Tätigkeiten sowie die Pflege der elektronischen Verwaltungsprogramme (Kernsystem Lehre, Ilias, Webseite etc.).

Anforderungen
• Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte (MA oder Lizentiat)
• ein Dissertationsprojekt am Institut für Kunstgeschichte der Universität Bern
• Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und hohe Sozialkompetenz
• Verantwortungsbewusster Umgang mit vertraulichen Daten
• Sicherer Umgang mit Datenbanken

Wir bieten
• offenes und unkompliziertes Team
• anregende und freundliche Arbeitsatmosphäre
• attraktiver Arbeitsplatz an zentraler Lage
• Anstellung nach kantonalen Richtlinien

Für fachliche Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau M.A. Ismene Wyss (ismene.wyss@ikg.unibe.ch), jeweils Montag und Dienstag ganztags sowie mittwochs bis 12 Uhr, Tel. 031 631 47 29, gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Bewerbung
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien) senden Sie bitte elektronisch bis am 25. Mai 2019 an Frau Nadia Wipfli (nadia.wipfli@ikg.unibe.ch), zu Händen Prof. Dr. Bernd Nicolai, geschäftsführenden Direktor des Instituts für Kunstgeschichte.

Employer: 
Institut für Kunstgeschichte (IKG)
Employment percentage: 
50%
Place of work: 
Bern
Application deadline: 
25. May 2019