Wissenschaftliche Assistentinz

Die Professur für Architekturtheorie, Prof. Dr. Laurent Stalder, des Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur (gta), Departement Architektur (D-ARCH) der ETH Zürich, sucht ab dem 1. Juli 2018 eine/n

Wissenschaftliche/n Assistentin/en in Architekturtheorie

Aufgaben
Zu den Hauptaufgaben der Wissenschaftlichen Mitarbeitenden gehören Lehre und Forschung in Geschichte und Theorie der Architektur, administrative Aufgaben sowie Mitarbeit an den Projekten des Institutes.

Profil
Voraussetzung ist eine abgeschlossene oder kurz vor Abschluss stehende Promotion bevorzugt in den Geisteswissenschaften (Geschichte, Ethnologie, Geographie, Medienwissenschaften, etc.) oder in Architektur. Es wird erwartet, dass die/der Kandidat/in während der Assistenzzeit an einem selbständigen Forschungsprojekt arbeitet.
Bewerbung
Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen, Arbeitszeugnissen und Publikationsliste bis zum 30. März 2018.

Bitte richten Sie diese an Herrn Matthias Steiger, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über die Professur finden Sie auf unserer Webseite https://stalder.arch.ethz.ch.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Elisabet Jönsson Steiner, joensson[at]arch.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Employer: 
Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur (gta)
Employment percentage: 
60%
Place of work: 
Zürich
Application deadline: 
30. March 2018