Wissenschaftliche Archivarin oder wissenschaftlicher Archivar

Arbeiten Sie mit an einer grossen Vielfalt archivischer Aufgaben. Sie bewerten und erschliessen digitale und analoge Unterlagen und stehen als Projektleiter(in) in engem Kontakt mit unseren Kunden aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung. Nach solider Einführung leiten Sie auch Praktikanten an. Bei der Archivierung von digitalen Unterlagen verwenden Sie die neusten Werkzeuge von docuteam cosmos, unserer Lösung für digitale Archivierung.

Das bringen Sie mit
• Studienabschluss in Geschichte, Digital Humanities oder verwandtem Fach alternativ: Fachhochschul- oder universitäres Studium in Informationswissenschaft
• mindestens eine Grunderfahrung in der Archivarbeit (ohne Erfahrung haben Sie die Möglichkeit, sich bei uns als Praktikantin oder Praktikant zu bewerben)
• über Anwenderkenntnisse hinausgehende Affinität zur Informatik
• exakte und gleichzeitig effiziente Arbeitsweise
• sicheres und zuvorkommendes Auftreten
•Deutschkenntnisse mit differenziertem Wortschatz (minimal C1, besser Muttersprache); Französisch erleichtert Ihnen den Umgang mit unseren Kollegen in der Westschweiz
• Fahrausweis Kat. B und gute physische Konstitution, die Ihnen erlaubt, die zu bearbeiten- den Archivbestände zu uns und zurück zum Kunden zu transportieren

Das bekommen Sie
• grosse Vielfalt an herausfordernden Projekten aus der ganzen Deutschschweiz
• solide Praxis in digitaler Archivierung
• fester Arbeitsort in Baden, aber gelegentliche Arbeitseinsätze bei Kunden
• hoher Grad an Selbständigkeit und Entscheidungskompetenz
• flexible Jahresarbeitszeit, 5 Wochen Ferien
• kollegiale, lernorientierte Unternehmenskultur

Bewerbung
Auskünfte erteilt Myriam Kamphues, Teamleiterin Archivbewirtschaftung, Tel. +41 56 511 11 43 oder m.kamphues@docuteam.ch. Bewerben Sie sich digital bei administration@docuteam.ch.

Zu docuteam
docuteam bewirtschaftet eine grosse Zahl von Archiven, projektorientiert oder in einem dauerhaften Mandatsverhältnis. Die physischen Archive lagern bei den Kunden, die digitalen Archive betreuen wir in einer eigenen, Cloud-basierten Lösung. Zu unseren Dienstleistungen gehören auch die Beratung im Informationsmanagement und die Entwicklung von Open-Source-Soft-ware für die digitale Nutzbarhaltung von Informationen. In Baden-Dättwil und Yverdon-les-Bains arbeiten rund 35 Personen für docuteam.

Employer: 
docuteam
Employment percentage: 
80-100%
Place of work: 
Baden
Application deadline: 
15. February 2019