The Swiss portal for the historical sciences

Welttag des audiovisuellen Erbes 2019 - Projekteingabe

Am 27. Oktober findet jeweils der Welttag des audiovisuellen Erbes statt. Die UNESCO fordert die Institutionen aller Länder dazu auf, an diesem Welttag mitzuwirken, indem sie die kostbaren Sammlungen, die sie verwahren, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Ziel ist eine weltumspannende Initiative, die den Menschen rund um den Globus den Wert ihres audiovisuellen Erbes vor Augen führt.

In der Schweiz koordiniert Memoriav in Abstimmung mit der Schweizerischen UNESCO-Kommission die Projekte aller Einrichtungen, die ihre audiovisuellen Archive an diesem Tag ins Rampenlicht rücken möchten.

Schweizer Institutionen, die ihr audiovisuelles Kulturgut um den 27. Oktober der Öffentlichkeit vorstellen möchten, können ihr Projekt bis Ende August bei Memoriav anmelden.

Weitere Informationen sind auf der Webseite von Memoriav zu finden.

Bild: Screenshot der Webseite World Day for Audiovisual Heritage 27 October